Böhm, Michael: Herr Petermann und das Triptychon des Todes

Herr Petermann und das Triptychon des Todes
Herr Petermann, Bd. 2
Michael Böhm
Krimi
Bookspot Verlag
13. Juli 2015
Hardcover
192

Bereits im ersten Band wollte sich Dr. Leo Petermann, Gründer und Chef des Software-Konzerns „Pythagoras“, aus dem aktiven Berufsleben zurückziehen. Zusammen mit seiner Lebensgefährtin wollte er in der bayrischen Abgeschiedenheit ruhige Tage verleben. Doch es sei ihm nicht gegönnt.

Auf einem Kongress in Wien, bei dem Petermann eine Rede halten soll, tritt sein alter Kompagnon an ihn heran. Er habe Angst und bittet Petermann um Hilfe, denn das dubiose Versicherungsunternehmen Cautio scheint Versicherungen zu verkaufen, die bei Todesfall selbst als Erben auftreten. Dabei kommen die Versicherungsnehmer scheinbar auf natürliche Weise ums Leben. Aber so ganz glaubt der Kompagnon von Petermann dies nicht.

Tatsächlich nimmt sich Petermann der Sache an und deckt tatsächlich einige Todesfälle auf. Als Petermann feststellt, dass auch sein Vater bei diesem Versicherungsunternehmen eine Versicherung abgeschlossen hat, arbeitet die Zeit gegen ihn…

Fertig lesen: Böhm, Michael: Herr Petermann und das Triptychon des Todes

Schmid, Claudia: Wer mordet schon in Mannheim?

Wer mordet schon in Mannheim?: 11 Krimis und 125 Freizeittipps
Kriminelle Freizeitführer im GMEINER-Verlag
Claudia Schmid
Krimianthologie
Gmeiner Verlag
4. Februar 2015
Taschenbuch
275

Im Frühjahr 2015 lud die Mannheimer Krimiautorin Claudia Schmid zu einer ganz besonderen Lesung ein. Geplant war eine Krimitour mit dem Bus quer durch Mannheim. An prägnanten Stellen sollte gehalten werden und die Autorin sollte passend zur Lokation einen Auszug aus ihren Kurzkrimis aus dem Buch „Wer mordet schon in Mannheim?“ vorlesen.

Das klang für mich sehr interessant, zumal es doch mal eine ganz andere Art von Lesung darstellte. Und so buchte ich für meine Freundin und mich jeweils einen Platz in dem Bus. Das Buch dazu kannten wir beide zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Fertig lesen: Schmid, Claudia: Wer mordet schon in Mannheim?

Bürger, Udo: Die spektakulärsten Kriminalfälle Badens

Die spektakulärsten Kriminalfälle Badens
Udo Bürger
Sachbuch
Sutton Verlag GmbH
16. Oktober 2017
Taschenbuch
264

 

Auftragsmörder, Kindsmörder, Amokläufer oder Giftmischerinnen, sie alle haben eines gemeinsam. Irgendwann zwischen 1815 und 1932 trieben sie im schönen Baden ihr Unwesen und wurden dafür bestraft. Fertig lesen: Bürger, Udo: Die spektakulärsten Kriminalfälle Badens

Imbsweiler, Marcus: Spätlese

Spätlese: 12 Monatskrimis mit Max Koller
Marcus Imbsweiler
Krimi
Gmeiner Verlag
6. Dezember 2017
Taschenbuch / Ebook
185

 

Egal ob Donald Trump, Kate & William, Merkle & Schulz, irgendwie begegnet Max Koller ihnen alle in diesem Jahr. Es war ein aufregendes Jahr. Nicht nur wegen der Wahlen in USA und Deutschland, auch der royale Besuch stellte für Heidelberg ein Highlight dar. Getrübt wurden diese Ereignisse nicht zuletzt vom Terrorismus, Flüchtlingsdebatten und dem Brexit. Fertig lesen: Imbsweiler, Marcus: Spätlese

Grimes, Martha: Inspektor Jury und die Frau in Rot

Inspektor Jury und die Frau in Rot
Inspektor Jury 23
Martha Grimes
Krimi
Goldmann Verlag / Audiobuch Verlag OHG
20. November 2017
Taschenbuch / Ebook
416 / 6 CDs

 

Eine Einladung führt Inspektor Jury in eine noble Londoner Bar. Dort genießt er nicht nur den Ausblick über London, sondern auch den Champagner, der ihm Tom Williamson spendiert. Doch Williams ist nicht nur einfach ein Gutmensch, sondern er hat ein Anliegen, wenn auch ein auf den ersten Blick recht ungewöhnliches.

Tom Williams möchte Inspektor Jury engagieren. Er soll den Tod seiner vor 17 Jahren verstorbenen Frau Tess untersuchen, Williams glaubt nicht an einen Unfall und möchte endlich Gewissheit haben. Doch kann Jury dem Fall nach so langer Zeit noch eine neue Wende geben?

Aber Jury kommt zunächst nicht zum Ermitteln, denn eine Frau in rotem Kleid fällt ihm wortwörtlich plötzlich vor die Füße…

Fertig lesen: Grimes, Martha: Inspektor Jury und die Frau in Rot