Mattfeldt, Petra: Sekundentod

Sekundentod
1. Fall für Falko Cornelsen
Petra Mattfeldt
Krimi
Knaur
14. Januar 2014
Taschenbuch
368

An einem frühen Samstagmorgen wird Kriminalkommissar Falko Cornelsen zu einem abgelegenen Tatort gerufen. Die erfolgreiche Thriller-Autorin Rebecca Ganter wurde auf grausame Weise getötet. Ihre Nasenlöcher wurden mit Ohropax verstopft und der Mund mit Sekundenkleber verschlossen. Ganz so, wie sie es in ihrem neusten Roman beschreibt.

Zunächst sieht es nach einem Einzelfall aus, aber dann stellt Falko Cornelsen fest, dass ein Serienmörder unterwegs ist. Und er tötet nach den Vorlagen der Autorin Rebecca Ganter.

Falko Cornelsen rennt die Zeit davon, denn die Autorin saß bereits an einem neuen Buch.

Fertig lesen: Mattfeldt, Petra: Sekundentod

Schön, Katrin: Abgeschlagen: Ein neuer Fall für Lissie Sommer

Abgeschlagen: Ein neuer Fall für Lissie Sommer
Ein-Lissie-Sommer-Krimi 3
Katrin Schön
Krimi
Midnight
5. Juni 2017
Ebook
296

 

Lissie Sommer scheint endlich angekommen zu sein. In ihrer Kneipe hat sie ein Zuhause und Einkommen gefunden. Jetzt muss sie nur noch ihr Verhältnis zu dem Kriminalkommissar Sebastian Loch klären. Doch das ist gar nicht so einfach.

Zwar führt er sie endlich mal zum Essen aus, doch dann muss gerade an diesem Abend eine Leiche in den Räumen des lokalen Golfclubs, wo sich auch das Restaurant befindet, auftauchen. Aus einer Verabredung wird eine Mordermittlung und aus der Hoffnung, endlich offiziell mit Sebastian liiert zu sein, wird Lissie zur einer Zeugin, mit der Sebastian keinen privaten Kontakt pflegen darf.

Recht schnell scheint der Täter festzustehen und Lissie schöpft schon Hoffnung, dass sie Sebastian schon bald wieder treffen kann. Doch dann taucht plötzlich eine zweite Leiche auf und Lissie beschließt, die Ermittlungen zu beschleunigen, in dem sie Sebastian bei den Ermittlungen unterstützt … Fertig lesen: Schön, Katrin: Abgeschlagen: Ein neuer Fall für Lissie Sommer

Schneider, Harald: Erfindergeist

Erfindergeist
Palzkis 3. Fall
Harald Schneider
Krimi
Gmeiner Verlag
7. Juli 2009
Taschenbuch / Ebook
278

 

Kommissar Reiner Palzki hat Urlaub. Diesen will er nutzen, um seine Familiensituation zu klären. Doch dazu kommt es nicht. Nicht nur, dass sein Kollege krank wird, auch gibt es einen Mord im Holiday Park Haßloch, sein Freund, der Erfinder Jacques Bosco wird tot in seiner explodierten Werkstatt gefunden und zu allem Überfluss bekommt er auch noch einen neuen Chef, der sich vor allem nur wichtigmachen kann.

Palzki ist am Verzweifeln. Wie soll er da seine Ehe retten können, wenn ihm der Tod von Jacques Bosco so nahe geht und Personalmangel herrscht? Vor allem, als sich herausstellt, dass der Unfall des Erfinders vielleicht gar keiner war? Palzki begibt sich trotz Urlaub auf Spurensuche …

Fertig lesen: Schneider, Harald: Erfindergeist

Berlin, Jo: Falsches Spiel mit Melli Marxen

Falsches Spiel mit Melli Marxen
Jo Berlin
Krimi
Medienkonzepte Nord Verlag
15. Juli 2015
Ebook
204

 

Die Kunsthistorikerin Dr. Melanie Marxen schwebt auf Wolke sieben. Nicht nur, dass sie ihre Verlobung mit ihrem Freund Dennis feiert, auch winkt eine Beförderung am Horizont. Doch bereits am nächsten Tag ist alles anders. Von heute auf morgen verschwindet ihr Verlobter, die Wohnung ist aufgelöst, das Handy abgemeldet und keiner weiß, wo er steckt und warum er so plötzlich verschwunden ist.

Aber damit nicht genug, auch im Museum droht eine Katastrophe. Das berühmte Gemälde ‚Das Mädchen mit den Perlenohrringen‘ ist verschwunden. Ein Diebstahl. Doch da der oder die Täter mit einer Magnetkarte sich Zugang verschafft haben, gerät natürlich Melanie zunächst ins Visier der Polizei. Aber wer steckt wirklich dahinter? Und wo steckt ihr Verlobter Dennis? Als dann auch noch der attraktive Marc Schlecker im Museum auftaucht, gerät nicht nur ihr Alltag durcheinander. Fertig lesen: Berlin, Jo: Falsches Spiel mit Melli Marxen

Roth, Mila: Scharade mal drei

Scharade mal drei
Spionin wider Willen 9
Mila Roth, Petra Schier
Krimi
BoD
11. Oktober 2015
Ebook / Taschenbuch
196

 

Janna ist sauer. Seit Weihnachten hat sie nichts mehr von Markus gehört und dabei dachte sie, sie wären mittlerweile Freunde geworden. Doch es ist still geworden um den Geheimagenten Markus Neumann. Umso überraschter ist sie, als er plötzlich wieder vor der Tür steht. Mit einem neuen Auftrag – was auch sonst?

Markus soll gemeinsam mit Janna in ein Landhotel fahren und dabei ein glücklich verlobtes Pärchen spielen, das an einem Ehevorbereitungsseminar teilnimmt. Zeitgleich muss Markus einer Kollegin helfen, die seit zwei Jahren verdeckt ermittelt und viel belastendes Material gesammelt hat, nun aber aussteigen will.

Da dies nicht so einfach geht, ohne dass sie ihr Leben dabei riskieren würde, schlägt sie ein Blind Date in besagtem Landhotel vor.


Janna lässt sie von Markus zu diesem gefährlichen Abenteuer überreden und gemeinsam nehmen sie nicht nur an dem Seminar teil und besuchen fleißig die aberwitzigsten Kurse, sie stolpern auch gemeinsam über eine Leiche. Dabei handelt es sich nicht um die Zielperson, also wo steckt diese?

Fertig lesen: Roth, Mila: Scharade mal drei