Roth, Mila: Man trifft sich stets zweimal (Teil 1)

Man trifft sich stets zweimal (Teil 1)
Fall 11 für Markus Neumann und Janna Berg
Mila Roth, Petra Schier
Krimi
Books on Demand
3. Januar 2018
Ebook / Taschenbuch
196

Gerade sind Markus Neumann und Janna Berg von ihrem letzten Einsatz zurück, als Janna in den Nachrichten eine schreckliche Meldung hört. Susanne Krause ist aus dem Gefängnis geflohen. Jene Frau, die Janna töten wollte und der Janna in letzter Sekunde entkam. Diese Frau ist wieder auf freiem Fuß und gewiss hegt sie Rachepläne gegen Janna.

Daher kann Janna weder ihren Geburtstag, noch den Umstand, dass sie zusammen mit Markus ihr neues Büro einrichten soll wirklich genießen. Als Markus dann noch zu einem Undercover-Einsatz geschickt wird, hat Janna ein mulmiges Gefühl, das sich leider bald bewahrheiten soll.

Fertig lesen: Roth, Mila: Man trifft sich stets zweimal (Teil 1)

Mattfeldt, Petra und Uli: Der Jahrbuchcode SOS Emilia O.

Der Jahrbuchcode SOS Emilia O.
Der Jahrbuchcode 2
Petra und Uli Mattfeldt
Jugendbuch
Bookspot Verlag
8. März 2016
Taschenbuch
224

 

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 16 Jahre

Endlich ist es geschafft! Das neue Jahrbuch ist gedruckt und die ersten Exemplare auch   schon verkauft. Doch als Niklas noch einmal seinen Beitrag zum Jahrbuch ansieht, bemerkt er, dass dieser verändert wurde. Nicht nur einfach verändert, die Buchstaben und der Satz wurde so angepasst, dass man von oben nach unten gesehen „SOS EMILIA OTTERBACH“ lesen kann.

Zufall? Wer ist diese Emilia Otterbach und warum benötigt sie Hilfe? Und wer hat dies in sein Jahrbuch geschrieben? Denn ein Vergleich mit den anderen Jahrbüchern zeigt, diese Besonderheit taucht nur in seinem Buch auf. Lilly, Philipp, Jonas und Niklas sind sich einig, hier stimmt etwas nicht. Vor allem, nachdem ihre Nachforschungen ergeben haben, dass Emilia vor sechs Jahren plötzlich verschwunden ist.

Doch sind die Freunde bereit, sich in ein neues Abenteuer zu stürzen? Noch wirkt das alte ein wenig nach …

Fertig lesen: Mattfeldt, Petra und Uli: Der Jahrbuchcode SOS Emilia O.

Mattfeldt, Petra und Uli: Der Jahrbuchcode

Der Jahrbuchcode
Der Jahrbuchcode 1
Petra und Uli Mattfeldt
Jugendbuch
Bookspot Verlag
30. Oktober 2014
Taschenbuch
208

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 18 Jahre

 

Niklas muss in seinem aktuellen Schuljahr noch eine AG belegen, um auf die nötigen AG-Stunden zu kommen. Doch er zögert zu lange und so kommt es, dass alle Plätze in den AGs belegt sind. Alle, bis auf eine. Die Jahrbuch AG sucht noch verzweifelt Mitglieder. Schweren Herzens muss Niklas diese unbeliebte AG belegen. Dabei trifft er aus Lily, Philip und Eltis.

Gemeinsam müssen sie Texte und Klassenfotos für das neue Jahrbuch zusammenstellen. Bei ihrer Recherchearbeit in den alten Jahrbüchern stellen sie bald etwas sehr seltsames fest. Auf den Klassenfotos der jeweiligen 10c taucht seit Jahren immer der gleiche Junge auf und er scheint nicht zu altern. Wer ist der Junge und wieso ist er auf jedem Foto der 10c zu finden?

Niklas und seine Freunde machen sich auf die Suche und stellen fest, dass die Geschichte bald gar nicht so harmlos ist, wie sie zunächst schien … Fertig lesen: Mattfeldt, Petra und Uli: Der Jahrbuchcode

Neubauer, Nicole: Scherbennacht

Scherbennacht
Kommissar Waechter, Band 3
Nicole Neubauer
Krimi
Blanvalet Taschenbuch Verlag
18. September 2017
Taschenbuch
384

München-Schwabing, auf einem ehemaligen Sportplatz wird der Kriminalhauptkommissar Leo Thalhammer in seinem Wagen tot aufgefunden. Die Polizeiobermeisterin und einzige Frau im Unterstützungskommando Bayern USK, Sandra Benkow findet den durch Kopfschuss getöteten eher zufällig.

Hauptkommissar Michael Waechter und sein Team übernehmen den Fall und stoßen bei den Ermittlungen nicht nur auf einige Ungereimtheiten, sondern auch auf eine Mauer des Schweigens. Wer ist alles in den Fall verwickelt? Gibt es einen Maulwurf in den eigenen Reihen?

Und als wäre dies nicht schon genug, wird Hannes Brandl aus dem Krankenstand wieder zurück beordert. Doch ist er überhaupt schon wieder einsatzfähig?

Fertig lesen: Neubauer, Nicole: Scherbennacht

Fox, Mary Ann: Je tiefer man gräbt

Je tiefer man gräbt
Mags Blake 1
Mary Ann Fox
Cosy Crime
Aufbau Verlag
19. Januar 2018
Taschenbuch / Ebook
256

Nach dem Unfalltod ihres Mannes zieht es Mags Blake wieder zurück in ihre Heimat in Cornwall. Von Schulden getrieben muss Mags nicht nur ihr Elternhaus verkaufen, sondern steht am Ende recht mittellos dar. Zum Glück findet sie in ihrer Vermieterin nicht nur eine Freundin, sondern kann auch mit deren Hilfe ihr Geschäft als Gärtnerin aufbauen.

Als Mags den Auftrag erhält, am Tag der offenen Tür in Shelter Gardens Führungen abzuhalten, ahnt sie noch nicht, dass sie eine furchtbare Entdeckung machen wird. Durch die ungewöhnliche Färbung von Hortensienblüten angelockt, beginnt Mags bei den Blumen zu graben und stößt auf menschliche Knochen.

Wer wurde hier vergraben und welches Geheimnis steckt hinter dem Mord?

Fertig lesen: Fox, Mary Ann: Je tiefer man gräbt