Hackerangriff oder warum ein BackUp so wichtig ist

 

Dienstag, 21.02.2017, früher Nachmittag. Müde und angeschlagen kämpfte ich mich von meinem Lager auf der Couch hoch, um doch mal einen Blick in die virtuelle Welt zu werfen – Erkältung hin oder her.

 

Ich hätte es besser gelassen, oder vielleicht doch nicht? Denn was ich sah, versetzte mir einen tiefen Schreck. Meine Webseite war weg! Nicht einfach nur weg – ein Hacker hatte sich ihrer bemächtigt und krudes Zeug darauf platziert. Unfähig, irgendwas zu machen, da alle mir bekannten Mechanismen versperrt waren, rief ich meine Admin um Hilfe.

Fertig lesen: Hackerangriff oder warum ein BackUp so wichtig ist

Projekte der besonderen Art oder wie ich das kleine Glühwürmchen Johannes fand und mich verliebte

Manchmal genügt ein Bild, ein Ausschnitt oder nur eine Bemerkung, um bei jemandem die Aufmerksamkeit zu wecken. So geht es auch mir – immer wieder und meist auch viel zu oft.

img_13974

Da ich ein sehr wissbegieriger Mensch bin, schaue ich gerne – wenn mich etwas interessiert – auch mal etwas genauer hin.

So auch in diesem Fall. In meiner riesigen Liste an Meldungen, die täglich über Facebook flattern und die ich inzwischen gar nicht mehr alle erfassen kann, sah ich heute ein Bild. Einfach nur ein Bild.

Es machte mich neugierig, weckte mein Interesse. Was hat es damit auf sich? Was verbirgt sich dahinter?

 

johannes

Nicht nur, dass ich als Mutter zweier Mädchen sowieso für Zeichentrickfiguren empfänglich bin. So war auch das kleine Glühwürmchen Johannes ein richtiger Blickfang.

 

Gefolgt von dem leuchtenden Stein, der wohl in einem Lesezeichen sich verbergen soll.

 

Ein kurzer Austausch mit der Posterin auf facebook brachte mich weiter. Es handelt sich um eine Crowfunding – Kampagne des sorriso Verlags. Das kleine Glühwürmchen Johannes entdeckt sein wahres Talent, das sich von denen seiner Stammesfreunde unterscheidet. In dem Hörbuch gehen die Autorin Ramona Jakob, zusammen mit den Sprecherinnen Karen Christine Angermayer und Alexandra Link der Frage nach:

Bin ich liebenswert, obwohl ich anders bin als die anderen, anders bin als die „Norm“?

 

Das Hörbuch ist für Kinder ab 5 Jahre geeignet, geht etwa 45 Minuten. Auf der Startnext-Website kann man dieses Projekt unterstützen. Mit kleinen oder auch großen Beträgen. Aber nicht nur das, je nach Preisstaffelung, bekommt man bei Realisierung ein kleines limitiertes Dankeschön.

cover

Mir hat die Idee zugesagt, die Geschichte wie auch das tolle Lesezeichen. Ich habe daher das Projekt mit 15 EUR unterstützt und warte nun geduldig auf meine CD und das dazugehörende Lesezeichen. Der Projektzeitraum geht noch bis zum 18.11.2016 und ich hoffe, es findet noch viele Freunde und Fans.

 

Hier kann man das Projekt unterstützen.

 

 

 

[amazon asin=3946287123&template=iframe image]