Inusa, Manuela: Der zauberhafte Trödelladen

Der zauberhafte Trödelladen
Valerie Lane, Band 3
Manuela Inusa
Liebesroman
Blanvalet Taschenbuch Verlag
18. Juni 2018
Ebook / Taschenbuch
336

[Werbung]

Ruby hat von ihrer Mutter den kleinen Antiquitätenladen in der Valerie Lane geerbt In Ruby´s Antiques bietet sie seltene, besondere und kostbare Dinge aus aller Welt zum Verkauf an. Auf Flohmärkten hält Ruby danach Ausschau, restauriert und säubert diese liebevoll. Doch die Käufer bleiben immer mehr aus.

Schon oft hat Ruby sich gefragt, ob sie nicht einen kleinen Buchladen aus dem Geschäft machen und alte Bücher sowie seltene Erstausgaben anbieten soll. Doch kann Ruby die drastische Veränderung des Ladens wirklich wagen? Immerhin muss sie nicht nur sich, sondern auch ihren Vater durchbringen, der sich nach dem Tod ihrer Mutter etwas seltsam verhält.

Ihre Freundinnen in der Valerie Lane unterstützen sie bei ihrem Vorhaben und schon bald merkt Ruby, dass nicht nur sie mit den Dämonen der Vergangenheit zu kämpfen hat. Auch Gary, ein Obdachloser, der immer an der Ecke Valerie Lane sitzt und Ruby unter die Arme greift, scheint eine geheimnisvolle Vergangenheit zu haben. Kann es für die beiden je eine gemeinsame Zukunft geben?

Fertig lesen: Inusa, Manuela: Der zauberhafte Trödelladen

Kirchhoff, Bodo: Widerfahrnis

Widerfahrnis
Bodo Kirchhoff; Sprecher: Frank Arnold
Novelle
Frankfurter Verlagsanstalt / Audiobuch Verlag
1. September 2016 / 6. Dezember 2016
Gebundene Ausgabe / Hörbuch
224 / 5 CDs

 

Reither hat sowohl der Großstadt Frankfurt, wie auch seinem kleinen Verlag den Rücken gekehrt und sich in einem idyllischen Tal am Alpenrand in einer Wohnanlage eine Wohnung genommen. Doch so ganz kann er nicht los lassen und gerade Bücher wirken auf ihn immer noch anziehend. So ist es nicht verwunderlich, dass er sich im Kaminzimmer der Anlage am Bücherregal ein kleines Büchlein herausnimmt, um es genauer zu studieren. Der fehlende Titel hat ihn dabei angezogen.

Und genau bei dieser Aktion beobachtet ihn Leonie Palm, die einen Lesekreis leitet. Noch am gleichen Abend spricht sie bei Reither vor, versucht, ihn für den Lesekreis als Mitglied zu gewinnen. Doch es geht tiefer hinein ihre Begegnung und schon bald befinden sie sich in einem Abenteuer, bei dem nicht ganz klar ist, wer den ersten Schritt gemacht hat.

Fertig lesen: Kirchhoff, Bodo: Widerfahrnis

Günak, Kristina: Wer weiß schon, wie man Liebe schreibt

Wer weiß schon, wie man Liebe schreibt
Kristina Günak
Liebesroman
LYX
24. April 2017
Ebook / Taschenbuch
288

 

Bea Weidemann arbeitet als Pressereferentin in einem kleinen Verlag in Braunschweig, der vornehmlich Liebesromane verlegt. Eine Ausnahme gibt es jedoch. Der Autor einer Dystopie, die der Verlag auf gut Glück verlegt hat, entwickelt sich zu einem Beststeller. Die Bücher gehen weg wie warme Semmeln und man munkelt schon, dass er den begehrten Roderich-Buchpreis gewinnen könnte.

Da der Verlag in finanziellen Schwierigkeiten steckt, ruhen alle Hoffnungen auf diesem Autor. Also soll er nicht nur ein zweites Buch schreiben, sondern auch noch auf umfangreiche Lesereise gehen, um so Werbung für sich und sein Buch zu machen. Doch Tim Bergmann ist alles andere als umgänglich. Er ist sogar recht schwierig und rastet auch gerne mal auf, wie sein jüngster Fernsehauftritt bewies.

Und mit diesem Autor soll Bea nun auf Lesereise gehen? Freiwillig? Wohl eher gezwungenermaßen, immerhin gilt es, einen Verlag zu retten. Und so fügt sich Bea in das Unabwendbare und muss dabei feststellen, nicht nur sie hat einen Panzer um sich herum errichtet …

Fertig lesen: Günak, Kristina: Wer weiß schon, wie man Liebe schreibt

Berry, Edward: Das verschwundene Buch

Das verschwundene Buch
Band 1
Edward Berry
Jugendbuch, Fantasy
Sanssouci
17. Februar 2017
Hardcover
160

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 12 - 16 Jahre

 

Die Geschwister Alba und Diego leben wie ihre Tante Bea in Barcelona. Eines ihrer Lieblingsspiele ist, die Drachen in der Stadt zu suchen. Überall sind diese versteckt und es sollen etwa 1.000 Stück sein.

Ihre Tante Bea führt die Buchhandlung Abracadabra, doch diese Buchhandlung scheint irgendwelche Geheimnisse zu bergen. Als ein ganz besonderes Buch auf den Markt kommt, das die Schönste Geschichte aller Zeit beinhalten soll, ist die ganze Stadt in Aufregung. Doch am Erscheinungstag ist das Buch leer. Alle Buchstaben, ja selbst der Titel des Buches ist verschwunden. Keiner, der das Buch vorher lesen konnte, erinnert sich mehr an den Inhalt. Wie kann das sein? Fertig lesen: Berry, Edward: Das verschwundene Buch