Peters, Pauline: Die rubinrote Kammer

Die rubinrote Kammer
Victoria-Bredon-Reihe, Band 1
Pauline Peters
Historischer Roman, Krimi
Bastei Lübbe
13. Mai 2016
Taschenbuch / ebook
528

Die gerade mal 19jährige Victoria Bredon lebt als Vollwaise in London Anfang des 20. Jahrhunderts. Gemeinsam mit dem Butler ihres verstorbenen Vaters kommt sie als Fotografin mehr schlecht als recht über die Runden. Doch Victorias ist glücklich mit der Situation. Anders als ihre adlige Verwandtschaft, der nicht nur Victorias Lebensstil, sondern auch ihr Engagement bei den Suffragetten ein Dorn im Auge ist. Doch dann ändert sich Victorias Leben schlagartig als sie in eine Mordermittlung gerät und dabei den jungen Journalisten Jeremy Ryder kennenlernt…

Das Buch ist ein historischer Krimi. Die Autorin hat sehr gut recherchiert und weiß ihr Wissen in Worte zu kleiden. So kommt unweigerlich ein Lesesog auf, der den Leser ins London Anfang des 20. Jahrhunderts katapultiert. Die Handlung wirkt manchmal ein wenig konstruiert und auch der Zufall wird gerne bemüht.

Fazit:

Doch alles in allem ist ein es ein solider Auftakt zu einer Reihe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.