Johnson, Pete: Wie man seine absurd analogen Eltern updated

Wie man seine absurd analogen Eltern updated
Pete Johnson
Kinderbücher
arsEdition
17. Juni 2016
Gebundene Ausgabe
192

Luis hat es geschafft, zwar hat er bei Kids mit Biss nicht gewonnen, jedoch darf er in der Fernsehshow der Gewinnerin als Gast auftreten. Natürlich rührt er dafür kräftig die Werbetrommel.

Aber was ist das? Sein Auftritt wird einfach rausgeschnitten! Wie steht Luis denn nun da? Wie kann er je wieder in die Schule gehen? Aber damit nicht genug, auch daheim bahnt sich ein Unglück an. Sein Vater ist auf einem Tripp in die 70er Jahre und fest entschlossen, seine Familie mitzunehmen. Das bedeutet für Luis und seinen kleinen Bruder Elliot auf alle technischen Neuerungen des 21. Jahrhunderts verzichten zu müssen.

Und als wäre das nicht auch noch genug Ärger, verkünden die Eltern seiner Freundin und Agentin Maddy, dass sie demnächst nach Amerika auswandern wollen.

Alleine der skurrile Titel machte mich auf das Jugendbuch neugierig. Es handelt sich bei dem Buch um den vierten Band, allerdings ist die Geschichte fortlaufend und abgeschlossen geschrieben, so dass ich es ohne Kenntnis der Vorgängerbände lesen konnte. Was man an Kenntnis aus den Bänden davor benötigt, wie beispielsweise der Auftritt bei Kids mit Biss, bekommt man von Luis kurz angerissen, so dass man sich ein Bild davon machen kann.

Die Geschichte selbst ist im Tagebuchstil von Luis geschrieben. Leicht zu lesen und durch die kurzen Passagen entsprechend flott. Auch wenn es sich bei dem Buch um ein Jugendbuch, für Leser ab 10 Jahren handelt, kann man es selbst als Erwachsener sehr gut lesen.

Die Geschichte ist unterhaltsam, abenteuerlich und sicherlich für Lesemuffel motivierend, zumindest konnte selbst ich mich kaum davon trennen.

Fazit:
Ein unterhaltsamer Einblick in das turbulente Leben von Luis, bei dem mich jetzt doch die Vorgängerbände interessieren und ich schon gespannt auf eine Fortsetzung warte.

Reihe:
1. Wie man seine voll verkorksten Eltern erzieht
2. Wie man seine voll peinlichen Eltern erträgt
3. Wie man mit seinen total durchgeknallten Eltern fertig
4. Wie man seine absurd analogen Eltern updated

 

[amazon asin=3845813202&template=iframe image2]

 

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 10 – 12 Jahre

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.