Röhrig, Tilman: Die Flügel der Freiheit

Die Flügel der Freiheit
Tilman Röhrig
Historisch
Pendo /Audiobuch Verlag
04. Oktober 2016 / 10. Oktober 2016
Gebundene Ausgabe / Hörbuch
470 / 6

 

Bereits seit geraumer Zeit versteckt sich Martin Luther auf der Wartburg, harrt der Dinge und widmet sich, um der Langeweile zu entgehen, seiner Übersetzung der Bibel ins Deutsche. Doch dann kommt eines Tages Barthel auf die Wartburg und bringt Kunde von seinem Meister Lucas Cranach.

Briefe, die Martin Luther zutiefst verstören und derentwegen er sich entschließt, seine Tarnung als Junker Jörg aufzugeben und wieder ins Leben als Martin Luther zurückzukehren. Aber nicht nur Luther war für den evangelischen Glauben aktiv, auch sein ehemaliger Weggefährte Thomas Müntzer. Und ausgerechnet dieser wird für Luther zu einem gefährlichen Gegenspieler.

Passend zum kommenden Lutherjahr (500 Jahre Veröffentlichung der 95 Thesen), bringt Tilman Röhrig ein Buch über Luther und seine Jahre nach der Zeit auf der Wartburg heraus. Auf knapp 470 Seiten lässt der Autor den Leser recht kompakt gefasst in das Leben von Martin Luther Einblick erhalten. Dabei muss man dazu sagen, dass Tilman Röhrig wohl ein besonderes Gespür für die damalige Zeit in Wort, Verhalten und Situation entwickelt hat.

Das Buch ist daher nicht eine einfache Bettlektüre, sondern verlangt dem Leser schon einiges an Konzentration ab. Nicht zuletzt die ganzen Protagonisten ließen mich gerne mal den Überblick verlieren, welchen ich aber dank des Personenregisters am Ende des Buches (inkl. einer kleinen Beschreibung zur Person) wieder gefunden habe.

Im Großen und Ganzen verfolgt man zwei starke Handlungsstränge, den von Luther und seinen Bestrebungen, die evangelische Sache voranzutreiben, den Menschen nahe zu bringen und gegen seinen Gegner Thomas Müntzer anzukommen und den von Barthel Reiche, einem Formschneider, der sein ganz eigenes Liebesglück zwischen den beiden Front sucht.

Der Autor hat sich bei seiner Geschichte sehr stark an den bekannten Fakten angelehnt, einige fiktive Elemente eingemischt und damit die Geschichte rund gemacht. Von daher ist dieser Roman sowohl unterhaltsam, wie auch sehr informativ. Die bildhafte Sprache des Autors erweckte bei mir ein farbenprächtiges Kopfkino, das nur durch manch schwerfällige Formulierung etwas ausgebremst wurde. Nichtsdestotrotz ist das Buch gut zu lesen, nur für abends vor dem Schlafen gehen, war es für mich ungeeignet.

 

Parallel zu dem Buch habe ich noch das Hörbuch dazu aus dem AUDIOBUCH – Verlag gehört. Das Buch wird von Wolfgang Berger in der autorisierten Lesefassung mit 6 CDs (487 Minuten) gelesen.

Ich kannte den Sprecher bisher noch nicht, werde auch nicht ganz mit ihm warm. Bei einige Stellen, Passagen und Personen konnte er mich durchaus überzeugen und begeistern. So liebe ich seine Stimme in der Rolle des Philipp Melanchthon, von dem bekannt ist, dass er zum einen ein etwas kleinerer, dürrer Mann war, der zudem lispelte. Wolfgang Berger in dieser Rolle erzeugte genau dieses Bild von ihm. Jedoch waren mir z.B. die Herren Konrad Gerlach, Anton Gruber und Hans Reichardt zu ähnlich im Tonfall und Stimme, eine Unterscheidung war hier nicht wirklich möglich, so dass ich manchmal das Gesagte nicht der richtigen Person zuordnen konnte.

Trotz dieser Probleme hat mir das Hörbuch in Summe gefallen. 6 Cds sind schon einiges an Hörmaterial und daher war ich einige Zeit damit beschäftigt, da ich Hörbücher immer auf dem Arbeitsweg höre.

 

Fazit:

Tilman Röhrig hat mit diesem Buch einen großen Roman zu Martin Luther geschaffen. Die Einblicke in die Gesellschaft, die gewählte Sprache und auch die Handlung tragen dazu bei, dass man das Buch nicht so schnell vergessen wird und viel von den vermittelten Informationen daraus mitnimmt.

Bei dem Hörbuch dazu hätte ich mir an manchen Stellen doch ein wenig mehr Feinheit gewünscht, jedoch in Summe wurde es gut umgesetzt, so dass ich den 6 CDs gebannt gelauscht habe und die Ungereimtheiten im Nachgang durch das Buch geklärt habe.

Beides eine Empfehlung, nicht nur für Leser, die sich für die Geschichte um Luthers Leben interessieren, sondern auch für jede, die ganz besondere historische Romane suchen, sie werden bei diesem Buch/Hörbuch gewiss fündig werden.

 

[amazon asin=3866123345&template=iframe image] [amazon asin=3958620019&template=iframe image]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.