Ochel, Angela: Ein Weihnachtsmann fürs Leben

Ein Weihnachtsmann fürs Leben
Angela Ochel
Weihnachtsroman
Aufbau Verlag
19. September 2016
Ebook / Taschenbuch
229

Die 5jährige Luisa lebt nur mit ihrer Mutter zusammen. Ihren Vater kennt sie nicht. Lediglich ihre Oma, die Mutter von ihrer Mutter, unterstützt die beiden.

Eigentlich ist Luisa ganz zufrieden mit ihrem Leben. Zu Weihnachten jedoch, möchte sie ihrer Mutter einen großen Wunsch erfüllen. Sie will ihrer Mutter einen waschechten Prinzen schenken. Denn ihre Mutter hat nicht einfach nur einen Mann an ihrer Seite, sondern einen Prinzen, verdient.

Doch wo bekommt man einen Prinzen? Luisa ist sich sicher, dass das edle Kaufhaus, in dem ihre Mutter arbeitet, auch Prinzen führen muss. Oder wieso heißt das Kaufhaus „Wunder“?

Also macht sich Luisa auf den Weg ins Kaufhaus und richtet dabei allerhand Chaos an.

Angela Ochel lässt den Leser die Geschichte zusammen mit Luisa erleben. Entsprechend angepasst ist der Schreibstil. Man erlebt die Luisa, die mit ihrer süßen naiv-kindlichen Art allerhand Pläne schmiedet, um ihrer Mutter einen großen Wunsch zu erfüllen. Dabei ist Luisa sehr aufgeweckt und nassforsch, aber dennoch bezaubernd und zum Liebhaben.

Da alle Angestellten Luisa natürlich kennen, ist es kein Wunder, dass sie sich keine Gedanken darüber machen, wieso eine kleine 5jährige alleine durch die Abteilungen stromert. Dabei richtet Luisa jede Menge Chaos an, was sie aber nicht böse meint, sondern einfach nur passiert, weil sie eben erst 5 Jahre alt ist.

Fazit:
Der Autorin gelingt mit diesem Buch eine zauberhafte Weihnachtsgeschichte aus der Sicht einer 5jährigen, die doch eigentlich nur ihrer Mutter eine Freude machen wollte und dabei Weihnachten für viele zu einem ganz besonderen Fest werden lässt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.