Engelmann, Gabriella: Die Weihnachtsverweigerin: Ein romantische Weihnachtsgeschichte

Die Weihnachtsverweigerin: Ein romantische Weihnachtsgeschichte
Gabriella Engelmann
Weihnachtsroman
feelings
24. November 2014
Ebook
17

Sophia hat sich frisch von ihrem Freund Dieter getrennt. Da Weihnachten nach ihrer Meinung eh überbewertet wird, schließlich sind es doch nur ein paar freie Tage, will sie die Zeit nutzen, um ihre Wohnung zu renovieren und damit alle Erinnerungen an Dieter zu tilgen.

Doch dann kommt alles anders. Auf ihrem Weg zum Baumarkt kommt sie an einem Glühweinstand vorbei und wieso steht da ein so attraktiver Tannenbaumverkäufer? Doch wird Sophia ihn je wieder sehen?

Die 17-seitige Kurzgeschichte stammt aus einer Kurzgeschichtensammlung („Morgen Freundchen, wird's was geben“), die bereits 2012 erschienen ist. Ich kannte bisher weder die Sammlung noch die einzelne Geschichte. Wen ich kannte, war die Autorin, deren Bücher ich sehr gerne lese und daher habe ich mir auch dieses eBook gegönnt. Die Kurzgeschichte ist sehr spannend geschrieben, allerdings hätte ich dann doch gerne gewusst, wie es mit Sophia und dem Tannenbaumverkäufer weitergegangen wäre.

Fazit:
Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen und ich freue mich nun nicht nur auf das nächste Buch der Autorin, sondern auch auf die nächste Kurzgeschichte, denn immerhin hat sie mit diesem eBook bewiesen, dass sie das Schreiben von Kurzgeschichten ebenfalls beherrscht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.