Stratmann, Edina: Geschichten to go: Humorvolle Lektüre für zwischendurch

Geschichten to go: Humorvolle Lektüre für zwischendurch
Edina Stratmann
Kurgeschichten
Ebook
85

Von Edina Stratmann kenne ich bereits die Krimi-Kurzgeschichten-Sammlung „Darf´s ein bisschen kriminell sein?“. Schon damals freute ich mich auf eine neue Sammlung von der Autorin, die nun endlich vorliegt. In dieser Sammlung enthalten sind folgende Geschichten:

  • Der Hai
  • Hühnerschlacht
  • Vollkommen ratlos
  • Nachbarschaftshilfe
  • Liebe auf den ersten Blick
  • Vollweib sucht…
  • Die Autorin
  • Romeo und Julia
  • Die Hochzeiten
  • Pubertät
  • Bühnenreifer Auftritt
  • Blind Date
  • Harmoniebedürftig
  • Etwas zickig
  • Die Visite
  • Überraschung!
  • Der Leserbrief
  • Der Auftrag
  • Das Schloss
  • Der Einbruch
  • Auf dem Markt
  • Als die Queen in der Pfütze landete
  • Schwer beschäftigt
  • Der Brief
  • Status: ledig
  • Die Geschichte von Miss Miller
  • Gut versorgt
  • Hilfestellung
  • Ganz zufrieden
  • Die perfekte Diät
  • Die Postkarte
  • Die Bewerbung
  • Das Dilemma
  • Entspannung pur
  • Die Entscheidung

Bei gerade mal 85 Seiten, hat mich die Titelliste dann doch erstaunt. Kurzgeschichten? In dieser Anzahl und das auf gerade mal 85 Seiten? Gespannt fing ich zu lesen an. Die erste Geschichte war etwas seltsam, das Ende dafür gut. Danach ging es deutlich besser weiter, wobei ich auch schon bald eine Erklärung fand, wieso so viele Geschichten auf so wenige Seiten passten. Viele Geschichten sind „nur“ Anekdoten. Sehr unterhaltsam, gut geschrieben, aber entsprechend kurz.

Thematisch sind die Geschichten sehr unterschiedlich, da ist schon mal ein Krimi nach einer Liebesgeschichte oder vor einer kurzen Anekdote zu finden. Durch das breitgefächerte Angebot kann man aber auch sagen, es ist gewiss für jeden Leser etwas dabei und dank der Kürze, kann man die Geschichten oder Anekdoten schnell mal unter unterwegs, beim Arzt oder in der Mittagspause lesen. Selbst wenn man unterbrechen muss, findet man schnell wieder rein, da die Geschichten voneinander unabhängig sind.

Fazit:

Mir gefällt die Schreibweise der Autorin und ich wurde nicht enttäuscht von der neuen Kurzgeschichtensammlung. Jetzt warte ich natürlich gespannt, auf die nächste Sammlung, die es hoffentlich bald geben wird.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.