Hille, Franziska: Calendar Girl

Calendar Girl
Franziska Hille (Susanne Gerdom)
Erotikthriller
CreateSpace Independent Publishing Platform
7. Januar 2013
Ebook / Taschenbuch
252

 

Caro, Fitnesstrainerin und erotisches Fotomodell, wohnt seit ihrer Trennung von Yoshi bei ihrem besten Freund Fokko.

Als Fokko für einen erotischen Kalender noch ein Fotomodell sucht, springt Caro ein. Aber dann wird ein Modell nach dem anderen vom Kalender umgebracht. Ist Fokko der Täter?

Und was hat es mit Philipp auf sich, der Caro als Personal Trainerin gebucht hat, dann aber erotische Spielchen mit ihr machte?

Oder spielt Caros Vergangenheit, über die sie nicht sprechen will, eine Rolle?

Das Buch gehört in die Kategorie Erotikthriller und war für mich Neuland. Die Geschichte beginnt ruhig und flüssig. Caro und Fokko werden dem Leser vorgestellt und auch ihre Beziehung zueinander. Nach einem Einblick in die Arbeit von Caro und Fokko, nimmt das Buch dann langsam aber sicher Fahrt auf.

Während ich mich auf den ersten Seiten noch gefragt habe, wo sich denn der Thriller in dem Buch versteckt hat, überraschte er mich und nahm mich so gefangen, dass ich das Buch in einem Rutsch zu Ende lesen musste.

Die Erotik kommt nicht zu kurz und reichert den Thriller gelungen an. Auch die Rückblenden in Caros Vergangenheit treiben die Spannung weiter an.

Geschrieben wurde das Buch aus wechselnden Sichtweisen. Caro, Fokko und Philipp sind dabei die hauptsächlichen Protagonisten. Alle anderen bleiben eher am Rande und etwas blass.

Nicht nur die erotischen Szenen, sondern auch Caros Geschichte berührt den Leser. Die Autorin schafft es , dass der Leser mit rätselt, wer der Mörder ist und was er für ein Spiel treibt.
Auch wenn das Buch Neuland für ich war, hatte ich mich schnell eingefunden und Gefallen an dieser Mischung entdeckt.

Fazit:
Eine fesselnde und mitreißende Neuentdeckung, der sicherlich weitere Werke der Autorin folgen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.