Stewner, Tanya: Liliane Susewind – Ein kleiner Esel kommt groß raus

Liliane Susewind - Ein kleiner Esel kommt groß raus
Liliane Susewind 1
Liliane Susewind
Kinderbücher
FISCHER KJB
23. Juli 2015
Hardcover
80

Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 6 Jahren

 

Lili Susewind - Ein kleiner Esel kommt groß rausLiliane Susewind, genannt Lili, macht zusammen mit ihrem kleinen Hund Bonsai einen Spaziergang. Dabei treffen sie auf einen Igel, den Bonsai aufscheucht. Während Igel Igor in Abwehrstellung geht, versucht Lili zu vermitteln, denn Lili hat eine ganz besondere Gabe: Sie kann mit den Tieren sprechen und sie auch verstehen. Eine weitere Gabe von Lili ist, dass um sie herum Blumen anfangen zu blühen, sobald sie zu lachen beginnt.

Schnell ist der Zwist zwischen Bonsai und Igor beigelegt und Lili geht zu ihrer Freundin Wolke. Auf deren Reiterhof hat der Esel Pepe ein neues Zuhause gefunden. Doch irgendwie verhält er sich komisch. Ob Lili helfen kann?

Meine 6jährige Tochter hatte sich dieses Buch zu ihrem Geburtstag gewünscht und auch wenn sie selbst noch nicht lesen kann, eignet es sich hervorragend auch als Vorlesebuch für diese Altersklasse. Große Schrift, einfache Sätze und viele bunte Illustrationen machen es aber auch Leseanfänger einfach.

Es gibt einige Bücher zu Liliane Susewind, gerade auch für ältere Kinder, wo die Geschichte deutlich umfangreicher und weniger bebildert ist. Dennoch ist es problemlos möglich, einfach ein Buch aus der Reihe zu lesen, da die Geschichten in sich abgeschlossen sind und die Gaben von Lili jedes Mal aufs Neue kurz erklärt werden.

Was ich gut an diesen Büchern finde, sind nicht nur die Geschichte und die schönen Illustrationen,  sondern auch die Botschaft, die die Autorin geschickt hinter der Geschichte verbirgt und die, zumindest meiner Tochter, zu denken aufgab. Der Esel Pepe erkennt irgendwann, dass er sich nicht verbiegen und zwanghaft anpassen muss, um Freunde zu bekommen.

Fazit:

Für Erstleser ein toller Einstieg in die Welt des geschriebenen Wortes, für Kleinere eine schöne Geschichte zum Zuhören, lachen und nachdenken.

 

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.