Vollmert, Markus & Lück, Heike: Google Analytics

Google Analytics: Das umfassende Handbuch. Inkl. Search Console, AdWords, AdSense und Google Tag Manager
Markus Vollmert, Heike Lück
Fachbuch - Computer
Rheinwerk Computing
28. Dezember 2015
Gebundene Ausgabe
853

 

Google AnalyticsHat man endlich seine eigene Website oder Blog am Laufen, stellen sich schon bald Fragen nach dem Datentraffic und den Besuchern. Woher kommen die Besucher? Wer sind meine Besucher? Wie gelangen sie auf die Seite und welcher Beitrag hat sie vor allem angesprochen? Diese und viele weitere Fragen treiben einen um und man sucht Antworten darauf.

Google Analytics ist ein Tool, das hier einen recht Umfangreichen Topf an Antworten bietet. Doch auch dieses Programm will erlernt, verstanden und angewendet werden. In diesem Buch lernt man daher nicht nur die Eckpfeiler, sondern auch Fahrplankonzepte und die ersten Schritte kennen. Im Einzelnen gliedert sich das Buch wie folgt auf:

 

  1. Der Eckpfeiler: Webanalyse im digitalen Marketing
  2. Der Auftakt: Google Analytics kennenlernen
  3. Der Fahrplan: Tracking-Konzept erstellen
  4. Das Fundament: Strukturen schaffen
  5. Die ersten Schritte: Konto einrichten und Tracking-Code erstellen
  6. Das Herzstück: Datenansichten anlegen und Zielvorhaben einrichten
  7. Die erste Säule der Auswertung: Besucher kennen
  8. Die zweite Säule der Auswertung: Besucherquellen entdecken
  9. Die dritte Säule der Auswertung: Besucherinteressen verstehen
  10. Die vierte Säule der Auswertung: Conversions analysieren
  11. Die Herausforderung: Individuelle Auswertungswünsche erfüllen
  12. Der Rettungseinsatz: Fehler finden und beheben
  13. Google Analytics Premium: die kostenpflichtige Enterprise Version für Unternehmen
  14. Google Tag Manager: Tracking Codes unabhängig einbinden

Das Buch mit rund 840 Seiten richtet sich dabei nicht nur an Fortgeschrittene, es bietet auch Einsteiger einen wunderbaren Einstieg in die Thematik. Gerade die ersten Kapitel bieten einen kleinen Überblick und ein erstes Kennenlernen von Google Analytics an. Mit Fortschreiten der Seiten, wird es auch zunehmend komplexer, wobei man den Autoren zu Gute halten muss, dass sie sich sehr viel Mühe hinsichtlich der Verständlichkeit ihrer Erklärungen und Erläuterungen gegeben haben. Der Text liest sich sehr flüssig und man kann das Erklärte dank der Abbildungen, Diagramme oder Tabellen nachvollziehen.

Ein Index im Anhang sorgt dafür, dass man das Buch gleichzeitig als Nachschlagewerk nutzen kann, sollte man gezielt eine Frage rund um Google Analytics haben.

Fazit:

Für den Einstieg, aber auch für fortgeschrittene User bietet dieses Buch eine sehr gute Grundlage zur Thematik Google Analytics, egal ob als Lehrwerk oder Nachschlagewerk, es sollte in keinem Bücherschrank fehlen, wenn man Analysen zu seiner eigenen Website oder Blog durchführen möchte.

Google Analytics

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.