LEGO DUPLO 10840 – Großer Jahrmarkt

LEGO DUPLO 10840 - Großer Jahrmarkt
LEGO DUPLO
29. April 2017

 

 

Großer JahrmarktAuf dem Jahrmarkt ist viel los! Kinder toben umher, das Karussell dreht sich, ein Riesenrad bietet erhöhte Blicke über das Geschehen, ein Zug fährt durch das Gelände, Kinder rutschen eine große Rutsche runter und an einem Stand kann man Saft und Eis kaufen. Selbst an eine Toilette wurde beim Errichten des Jahrmarktes gedacht. Doch wo findet man diesen tollen Jahrmarkt? Nun, überall dort, wo kleine Kinder mit DUPLO spielen wollen und können.

Der Jahrmarkt stellt einen Teil der Jahrmarktreihe von LEGO DUPLO dar. Mit 106 Teilen bietet der Jahrmarkt eine Menge Möglichkeiten zum Spielen, Bauen und Entdecken.

Was ist im Jahrmarkt enthalten?

  • 2 Erwachsene Figuren (ein Mann, eine Frau)
  • 3 Kinder (zwei Mädchen, ein Junge)Großer Jahrmarkt
  • 1 Zug mit Anhänger (6 Teile)
  • 1 Toilette mit Tür, Klo und Waschbecken (10 Teile)
  • 1 Kamera
  • 1 Paar Luftballons
  • 1 gelber Viererbaustein
  • 1 blauer Baustein mit Giraffe und Maßband
  • 1 Doppelrutsche (16 Teile)
  • 1 Pferdekarussell (15 Teile)
  • 1 Verkaufsstand (28 Teile)
  • 1 Riesenrad (22 Teile)

 

Wie ist der Zusammenbau?

Großer Jahrmarkt - Doppelrutsche
Doppelrutsche

Die Teile werden unterschiedlich verpackt geliefert. Manche Teile werden zusammengefasst in Plastiktüten geliefert, andere liegen lose im Karton. Wir haben alles erst einmal ausgepackt und sahen uns einem großen Stapel an Teilen gegenüber. Dann gibt es an den Zusammenbau. Die 44 Seiten starke Aufbauanleitung ist für Kinder gut verständlich. In der oberen linken Ecke findet man die Teile, die man für den aktuellen Aufbauschritt benötigt. Darunter findet man die Verarbeitung der Teile. Schritt für Schritt baut man den Jahrmarkt so zusammen.

Was wird geboten?

Großer Jahrmarkt - Eisstand
Eisstand

Neben den 5 Figuren gibt es

  • Eine Toilette
  • Einen Zug
  • Eine Doppelrutsche
  • Ein Pferdekarussell
  • Ein Riesenrad
  • Einen Eisverkaufsstand mit Sitzgelegenheit

Wie ist der Spielspaß?

Großer Jahrmarkt - Pferdekarussell
Pferdekarussell

Meine Kinder (2 und 6 Jahre) waren gleich begeistert von dem Jahrmarkt. Die eine hat sich direkt auf das Pferdekarussell gestürzt, die andere nahm sich die Rutsche vor. Auch jetzt, nach einigen Tagen ist der Spielspaß ungetrübt. Sie verwenden die Teile immer abwechselnd. Da spielt die eine mit dem Zug, die andere dafür mit dem Riesenrad. Lediglich bei den Figuren gab es mal Streit, weil sie ihnen zu wenig waren. Das ist aber auch kein Problem, da nahmen wir einfach einige Figuren aus unserem Fundus zur Ergänzung und schon war Ruhe.

Die Qualität der Teile ist gewohnt gut. Die Steine sind fest, so dass die Kinder (oder auch Erwachsene) problemlos mal auf ein Teil drauftreten können, ohne dass diese kaputt gehen. Die Farben sind kräftig, fröhlich und bunt. Der ganze Jahrmarkt wirkt optisch sehr ansprechend und das merkt man auch an der Akzeptanz der Kinder. Toll finden wir, dass das Pferdekarussell mit einem eigenen Antrieb versehen wurde. Zwei in sich greifende Zahnräder treiben das Karussell an. Dreht man das kleinere der beiden Räder, drehen die Pferde ihre Runde. Schade fanden wir nur, dass das Riesenrad nicht ebenfalls über einen Antrieb verfügt.

Was kann man noch mit dem Jahrmarkt machen?

Großer Jahrmarkt - ZugWie immer lassen sich die Teile mit anderen von LEGO DUPLO vermischen oder ergänzen. Zu dem Jahrmarkt gibt es noch andere Teile, wie bspw. die Wurfbude, die man separat dazu kaufen kann. Aber auch so lässt sich einiges mit den Teilen machen. Auf den Seiten 46 ff. sieht man Bilder, wie man den Jahrmarkt noch zusammenbauen kann. Den Ideen sind mal wieder keine Grenzen gesetzt, was ich an LEGO DUPLO sehr schätze. Es gibt einfach kein „falsches“ Zusammenbauen.

Kann ein 2 jähriges Kind den Jahrmarkt zusammenbauen?

Großer Jahrmarkt - Rieserad
Riesenrad

Nein, es benötigt hierfür die Unterstützung eines Erwachsenen oder eines größeren Kindes. Meine kleine Tochter konnte mir zwar die Teile reichen, jedoch mit dem Zusammenbau kam es immer wieder mal zu Problemen, weil sie ein Bild nicht recht deuten oder umsetzen konnte. Das erwarte ich aber in ihrem Alter noch nicht.

Meine große Tochter hingegen (6 Jahre) konnte den Jahrmarkt problemlos alleine aufbauen. Insofern war es praktisch, dass ich zwei Töchter in dieser Alterskonstellation habe, so konnten sie gemeinsam den Jahrmarkt aufbauen und ich musste nur eingreifen, wenn etwas nicht sofort klappte, wie bspw. die Gondeln am Riesenrad anbringen.

Wie sind wir zufrieden mit dem Jahrmarkt?

Großer Jahrmarkt - Toilette
Toilette

Wir sind sehr zufrieden mit dem Jahrmarkt. Beide Kinder spielen sehr schön zusammen mit dem Set, haben Spaß, bauen damit immer wieder neue Stände und lassen damit ihrer Fantasie und Kreativität freien Lauf. Wäre jetzt noch das Riesenrad wie das Karussell zu bewegen, wären wir vollends zufrieden.

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.