Schneider, Harald: Wer mordet schon in der Kurpfalz?

Wer mordet schon in der Kurpfalz? 11 Krimis und 111 Freizeittipps
Kriminelle Freizeitführer im GMEINER-Verlag
Harald Schneider
Kurzkrimis
Gmeiner Verlag
2. Juli 2014
Taschenbuch / Ebook
219

Eigentlich ist die Kurpfalz eine beschauliche Region, die sich wunderbar für Tagesausflüge, Kurzurlaube oder Weinproben eignet. Fragt man nun jedoch den Autor Harald Schneider, so findet er neben 111 Freizeittipps auch noch 11 kriminelle Geschichten, in denen sein beliebter Protagonist reiner Palzki nicht eine ganz unwesentliche Rolle gespielt hat.

Dabei reist der Kommissar Palzki wild in der Kurpfalz umher und besucht dabei die u.a. Orte:

  • Königstuhl
  • Bad Dürkheim
  • Speyer
  • Schwetzingen
  • Landau
  • Weinheim
  • Ludwigshafen
  • Wiesloch
  • Neustadt
  • Haßloch
  • Dudenhofen

Nach jedem der 11 Kurzkrimis finden sich einige Freizeittipps, versehen mit einem QR-Code und einem Link.

Die Kurzkrimis können natürlich den Romanen mit Reiner Palzki nicht das Wasser reichen, aber als eine kleine Unterhaltung für Zwischendurch sind sie nicht zu verachten. Interessant waren natürlich die Freizeittipps im Anschluss an die Geschichten, welche mich vor allem interessiert haben, nicht zuletzt, weil ich noch recht neu in der Region bin.

Fazit:

Kurzkrimis gepaart mit Freizeittipps der Region, eine interessante Mischung, dennoch freue ich schon auf den nächsten Palzki-Roman.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.