Landgraf, Michael: Weisheiten uff Pälzisch

Weisheiten uff Pälzisch
Michael Landgraf
Geschenkbücher
Wellhöfer, Ulrich
25. September 2017
Hardcover
95


Weisheiten gibt es schon sehr lange. Ob im Volksmund übertragen oder in Büchern oder Bibeln festgehalten, überall begegnet man weisen Worten von bedeutenden oder unbedeutenden Menschen.

Der Bezug ist dabei so vielfältig wie das Leben. Mal beziehen sie sich genau auf dieses, aber auch die Liebe, Menschen, Glück, Tod, Frieden, Freiheit und vieles mehr stehen im Vordergrund von Weisheiten.

Nun mag man denken, Bücher mit Lebensweisheiten gibt es zu genüge am Markt. Und doch hebt sich dieses hier aus der Masse heraus. Zum einen sind die Weisheiten in diesem Buch nicht etwa in Hochdeutsch verfasst, sondern wurden vom Autor ins Pfälzische übertragen und zudem hat der Autor versucht, einigen Sprüchen einen bestimmten Ort in der Pfalz zuzuordnen. Herausgekommen ist eine kleine Bilderreise durch die Pfalz, die mit dialektischen Weisheiten untermalt wird.

Bunt wie das Leben steigt der Autor mit „Iwwers Leewe“ auch gleich bei Gimmeldingen ein. Dabei werden Zitate und Weisheiten von Ernst Bloch, aber auch Marc Aurel, Marcus Tullius Cicero oder Albert Schweitzer in Pfälzische übersetzt.

Für Pfälzer ist diese Sammlung gewiss ein kleines Schmuckstück im heimischen Bücherregal. Zugezogene müssen sich wie Pfalzfremde nicht vor der Sprache fürchten, denn der Autor stellt dem Leser ein kleines Wörterbuch am Ende des Buches zur Verfügung.

Fazit:

So oder so, es ist eindeutig ein wunderbares Buch, um selbst darin zu stöbern, es zu verschenken, es einfach nur zu entdecken. Mir haben nicht nur die „Sprich“ gut gefallen, da sie doch sehr durchmischt sind, sondern auch die Bilder der Pfalz, die zum Sinnieren einladen und zum Entdecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.