Koch-Gotha, Fritz: Die Häschenschule – Das große Buch zur Osterzeit

Die Häschenschule - Das große Buch zur Osterzeit Die schönsten Rezepte und Bräuche
Fritz Koch-Gotha
Kochbuch, Backbuch
Esslinger Verlag in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH
16. Januar 2018
Gebundene Ausgabe
160

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 36 Monate - 6 Jahre

 

Die Häschenschule ist ein schöner Klassiker, den ich seit meiner Kindheit kenne und auch gerne an meine Kinder weitergegeben habe. Nun haben wir dieses Buch entdeckt. Es handelt sich dabei nicht etwa um ein Vorlesebuch, sondern um eine Rezeptsammlung, in die Bräuche und kurze Zitate aus der Häschenschule eingestreut wurden.

Los geht es mit

  1. Frühstück & Brunch
    1. Müsli & Co
    2. Brot & Brötchen
    3. Marmeladen & Aufstriche
    4. Deftiges & Salziges
  2. Suppen & Salate
  3. Für den großen Hunger
    1. Fleisch
    2. Fisch
    3. Vegetarische Gerichte
  4. Desserts & Nachspeisen
  5. Kuchen, Torten & Gebäck
    1. Für den Ostertisch
    2. Lieblingskuchen
    3. Fertigkuchen & Torten
    4. Muffins & Törtchen
    5. Kekse & Kleingebäck
  6. Getränke
  7. Dekotipps & Bastelideen

Die Rezepte sind sehr übersichtlich gehalten. So findet man an der Außenkante eine Spalte mit den benötigen Zutaten in der entsprechenden Menge, im großen Feld daneben dann das Rezept, einfach, übersichtlich und dennoch leicht verständlich geschrieben.

Immer wieder gibt es Tipps, Abbildungen aus der Häschenschule, kurze Zitate, Wissenswerte oder Brauchtum. Sehr gefallen hat mir, dass das Buch nicht einfach nur Rezepte bietet, mit den Auflockerungen, sondern dass man am Ende sogar noch ein eigenständiges Kapitel mit Dekotipps und Bastelideen hat. In diesem Kapitel werden z.B. Servietten österlich als Haschen gefaltet. Mit einer Schritt für Schrittanleitung und einer Materialliste ist es recht einfach. Aber auch Tischkärtchenhühner, Kresse-Nester oder Moos-Eier regen die Kreativität zum Gestalten des Ostertisches an.

Fazit:

Ein Kochbuch der besonderen Art. Speziell für Ostern gedacht, lassen sich doch einzelne Rezepte auch unterjährig immer wieder kochen oder backen. Und für einen schönen Ostertisch gibt es noch viele Anregungen und Tipps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.