Landgraf, Michael: Bibel-Sprich uff Pälzisch

Bibel-Sprich uff Pälzisch
Michael Landgraf (Autor), Steffen Boiselle (Illustrator)
Geschenkbücher
Agiro
13. November 2012
Gebundene Ausgabe
48

 

„Wann de Luther än Pälzer gewest wär …“

.. so gingen wohl die Überlegungen von Michael Landgraf los. Herausgekommen ist ein kleines feines Geschenkbüchlein, das wohl nicht nur für Pälzer interessant sein dürfte. Gemeinsam mit Steffen Boiselle, der die Illustrationen in dem Büchlein übernommen hat, findet man Zitate aus der Bibel, thematisch wie folgt sortiert:

 

 

  • Iwwer de Herrgott
  • Iwwer de Jesus
  • Iwwer de Mensch
  • Iwwer Alde un Junge
  • Iwwer Zammeleewe und de Zoores
  • Iwwer rechte Verhalde
  • Iwwer Esse un Trinke
  • Iwwers Beede
  • Iwwer die Zeit un was noch kummt
  • Pälzer Bibel-Lieder
  • Pälzisch fer Noigschmeggde
  • Kleines pfälzisches Wörterbuch
  • Bibel uff Pälzisch – oder: Wann de Luther än Pälzer gewest wär
  • Die Bibel in der Pfalz – oder: Warum in der Pfalz auf manchen Altar nur eine Bibel passt

Mit einer guten Portion Humor und dem Interesse an der pfälzischen Mundart, kommt man bei diesem Buch voll auf seine Kosten. Es eignet sich als Geschenkbuch, aber auch zum Selbstlesen, wie es bei mir gelandet ist. Bibel-Sprüche auf Pfälzisch hatte für mich einen zweifachen Reiz, untermalt von den Illustrationen von Steffen Boiselle, macht auch das Blättern im Büchlein Spaß und verbreitet gute Laune.

 

 

Fazit:

Als Geschenkbüchlein sehr zu empfehlen, aber auch für einen selbst nicht zu verachten. Nicht mit tierischem Ernst zu betrachten, sondern so, wie die Pfalz selbst ist, bunt und lebensfroh.

2 thoughts on “Landgraf, Michael: Bibel-Sprich uff Pälzisch

  1. Ich hab meiner Kleinen die Weihnachtsgeschichte uff Pälzisch geschenkt, ist zwar nicht aus dieser Reihe, aber da habe ich doch gleich weitere Geschenkideen entdeckt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.