Sust, Angelika (Hrsg.): Voll verboten! Mein verrückter Ferienblock 1

Voll verboten! Mein verrückter Ferienblock - Ab 8 Jahren: Rätseln, Knobeln, Spaß haben
Voll verboten! Mein verrückter Ferienblock 1
Angelika Sust (Hrsg.)
Rätselblock
DUDEN
13. März 2017
Block
160

 

Ferien sind zum einen etwas Schönes, können manchmal aber auch recht langweilig sein. Gerade sind die Osterferien um und ich habe gemerkt, dass die zwei Wochen doch den einen oder anderen Zeitraum hatten, da sie meiner großen Tochter etwas lang wurden. Wie sieht es da mit den Sommerferien aus, wenn die Zeit noch länger ist?

Der DUDEN Verlag hat sich etwas einfallen lassen. Einen Rätselblock, aber nicht nur einen ganz normalen, sondern einen, in dem sich witzige Streiche und Scherzideen eingemischt haben.

 

 

Der Block hat 160 Seiten (zweiseitig bedruckt) und es wird einiges geboten. Da gibt es z.B.

  • ein Schimpfwort- Gitterrätsel
  • Schimpfwort-Galerie
  • Tic-Tac-Toe
  • Verdrehte Welt
  • Wörterblumen
  • Galgenmännchen
  • Stadt-Land-Pups
  • Mandala

Auf der Rückseite eines jeden Blatts findet man zum einen die Lösung, manchmal aber auch Erläuterungen oder weitere Rätsel. Der Block ist sehr kreativ gehalten. Man kann rätseln, malen und einfach nur lachen. Manche Rätsel bauen aufeinander auf, viele sind aber eigenständig.

Auch für die Autofahrt oder zum Mitnehmen eignet sich dieser Block, da er ein handliches DinA 5 Format hat und man die Seiten einfach abreißen kann.

 

Fazit:

Jetzt ist der Block noch etwas zu früh gewesen für meine Tochter, aber im Sommer, wenn sie dann richtig lesen kann und auch die Sprache etwas besser in der Schrift beherrscht, wird er ihr garantiert viel Spaß bereiten und so die Ferienzeit ein wenig verschönern. Eine tolle Idee, denn etwas Spaß, muss schon sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.