[Bloggeraktionen] »Iron Flowers – Die Rebellinnen«

#IronFlowers #Werbung

 

Am 25. April 2018 erscheint das Buch

 

Im Vorfeld wurden einige Fragen vom S. Fischer Verlag per Mail herungeschickt, die ich gerne heute beantworten würde:

  • Sie wurden als Grace ausgewählt – wie würde Ihr Ballkleid für den ersten Tanz mit dem Prinzen aussehen?

Und das, wo ich doch so viele Kleider trage … hmmm … ich denke, mein Kleid wäre entweder in einem kräftigen, schimmernden Royalblau oder Bordeaux. Dazu kämen einige nette Accessoires, Eyecatcher, Strass, … , um es etwas aufzulockern.

 

  • Grace oder Rebellin? In welche Rolle würden Sie eher schlüpfen und warum?

Rebellin, nicht alles einfach hinnehmen, sondern für seine Meinung einstehen und kämpfen, notfalls mit mehr als Worten.

 

  • Wenn es verboten wäre zu lesen, welches Buch würden Sie am meisten vermissen?

Gemeine Frage. Denn es gibt nicht nur ein Buch, das ich vermissen würde. Ich würde sehr viele Bücher vermissen, das Lesen an sich ebenfalls, das Eintauchen in fremde Welten, etc.

Pauschal sich auf ein Buch festlegen zu müssen …? Unmöglich!

 

  • Posten Sie ein Bild und zeigen Sie uns und der Community den Leseplatz, an dem Sie gerade »Iron Flowers« lesen.
Meine Leseecke, links der Raumteiler zum Arbeitsbereich

Meine Leseecke befindet sich in meiner Bibliothek, im Dachgeschoss, das extra dazu ausgebaut wurde. Der gesamte Bereich wurde mit maßangefertigten Regalen ausgekleidet. Links hinter dem Regal, das als Raumteiler fungiert, befindet sich der Arbeitsbereich von meinem Mann, wenn er Homeoffice macht, daneben die Amateurfunkstation. Die Bücher sind thematisch sortiert. Daher sieht man auf diesem Bild nur Krimis & Thriller.

 

  • Serina und Nomi halten immer zusammen und sind für einander da, egal was kommt – posten Sie ein Bild von sich und der Person, die Sie nie im Stich lassen würden.

Das ist etwas schwieriger. Denn ich möchte keine Frontalbilder von meinen beiden Kindern posten. Aber sie zählen auch dazu. Ansonsten natürlich mein Mann Andreas:

 

Inhalt:

Sie haben keine Rechte.
Sie mussten ihre Träume aufgeben.
Doch sie kämpfen eisern für Freiheit
und Liebe.

Sie sind Schwestern, könnten unterschiedlicher nicht sein und sind dennoch unzertrennlich. Nomi ist wild und unerschrocken, Serina schön und anmutig. Und sie ist fest entschlossen, vom Thronfolger zu seiner Grace auserwählt zu werden, und ihr von Armut und Unterdrückung geprägtes Leben gegen eines im prunkvollen Regentenpalast einzutauschen. Doch am Tag der Auswahl kommt alles anders: Die Schwestern werden auseinandergerissen – und ein grauenhaftes Schicksal erwartet sie, auf das sie niemand vorbereitet hat.

Die neue Serie für alle »Selection«-Fans: ein aufregendes Setting, junge starke rebellische Frauen, mitreißende Spannung und viel Romantik!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.