Walker, Dan: Zoya – Heldin der Lüfte

Zoya - Heldin der Lüfte
Dan Walker
Kinderbücher
Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH
16. Januar 2018
Ebook/Gebunden
304

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 10 - 12 Jahre

#Werbung

 

Zoya DeLarose wächst in einem Waisenhaus auf. Nicht ahnend, wer ihre Eltern sind, spürt sie jedoch immer wieder den Drang nach Freiheit und die Lust am Fliegen. Nach einem Museumsbesuch wird Zoya überraschend entführt.

Wer ist der Mann, der sie entführt hat und sich selbst Herr über das berühmte Luftschiff Dragonfly nennt? Und wieso behauptet er, ihre Eltern zu kennen?

Ehe sich Zoya versieht, ist sie mittendrin, in einem turbulenten Abenteuer …

Das Buch ist ein richtiges Abenteuerbuch für junge Leser. Trotz ihrer unklaren Vergangenheit, ist Zoya eine Kämpferin, die sich nicht nur im Kampf behaupten kann, sondern auch noch Köpfchen beweist. Dabei ist sie manchmal noch ein wenig tollpatschig, was wiederum für ihr Alter spricht.

Junge Leser werde gewiss Gefallen an der kleinen Heldin haben, die mit ihrem Dickkopf durchs Leben geht, um Abenteuer zu bestehen.

Erwachsene schütteln da wohl eher verblüfft den Kopf, aber wenn man sich ein wenig auf das Buch einlässt, bekommt man einige schöne, abenteuerliche und unterhaltsame Lesestunden im Stil Pirates of the Caribbean.

Fazit:

Mir hat das Buch gefallen, ein tolles Abenteuer, mal nicht auf See, sondern in der Luft mit einem ganz besonderen Mädchen an Board.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.