Costain, Meredith : Ellas Welt – Das verflixte neue Schuljahr

Ellas Welt - Das verflixte neue Schuljahr
Ellas Welt 01
Meredith Costain
Kinderbücher
Boje
24. April 2017
Gebundene Ausgabe
128

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 8 - 10 Jahre

 

Ein neues Schuljahr beginnt und Ella war extra früh da, damit sie den Kampf um die begehrten Plätze im Klassenzimmer auch ja für sich entscheiden kann. Tapfer hält sie ihrer besten Freundin Zoe einen Platz an ihrer Seite frei, doch wo steckt Zoe?

Ella ist ganz verzweifelt, denn Zoe taucht nicht auf und dann setzt die Lehrerin auch noch ihre schlimmste Feindin Penny neben sie. Und Penny hat nur ein Ziel: Ella das Leben so schwer wie nur möglich zu machen. Kann Ella jetzt daran noch etwas ändern?

Das Buch ist wie ein Tagebuch eines jungen Mädchens aufgebaut. Der Schrifttyp ist sehr verspielt und passend für ein Mädchen wie Ella. Auch die restliche dreifarbige Gestaltung passt in das Gesamtbild. Die Viertklässlerin Ella wirkt wie ein typisches Kind diesen Alters mit ihren Sorgen und Nöten, aber auch ihren Gedanken.

Durch die Tagebuchgestaltung werden vor allem Lesemuffel angesprochen, doch mal ein Buch in die Hand zu nehmen. Keine Textblöcke schrecken ab, sondern die lockere Gestaltung als Tagebuch mit kurzen, knappen wie einfachen Sätzen locken zum Lesen und Dranbleiben. Schnell ist das Buch mit seinen 128 Seiten gelesen und man möchte natürlich wissen, wie geht es weiter in Ellas Leben?

Fazit:

Ein tolles Buch, das sich zwar nicht unbedingt für Erstleser eignet, dazu ist die Schrift zu verspielt, wohl aber für Leser, die schon etwas Übung haben und einen Einstieg in die Welt der Bücher suchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.