Das große Lama-Fanbuch: Basteln, Backen, Selbermachen

Das große Lama-Fanbuch: Basteln, Backen, Selbermachen
Sachbuch
Naumann & Göbel
2. April 2018
Hardcover
96

Werbung

Lamas stehen diesen Sommer hoch im Kurs. Überall wird man mit ihnen konfrontiert, egal ob als Figur, Plüschtier, Kissen oder auf Kleidungsstücken. Selbst den Buchmarkt haben sie bereits erobert, so dass dieses Fanbuch nur eines von vielen ist.

(c) Carmen Vicari

Die Aufmachung ist sehr ansprechend gestaltet. Der Inhalt ist vielfältig, wenn auch etwas kunterbunt zusammengewürfelt. Zwar werden die Themenbereiche

  • Lama-Spezial
  • Kreatives
  • Party
  • Mode
  • Lecker

angesprochen, jedoch nicht nacheinander abgehandelt. Vielmehr gibt es auf jeder Seite einen Themenwechsel, so dass das Buch sehr durcheinander und konfus erscheint. Wer es gerne strukturiert hat, wird an dem Buch verzweifeln. Kreative Köpfe dagegen versinken in den ganzen Ideen und huschen von einem zum nächsten.

Die Seitengestaltung ist bunt, mit vielen Erklärungen, Abbildungen und Tipps. Es gibt sogar eine Lama-Schwierigkeitsskala, mit der man auf den ersten Blick den Schwierigkeitsgrad einer Aktion ablesen kann. Für die Schnittmuster findet man einen Downloadlink zu Beginn des Buches

Witzige Sprüche und Fotos von Lamas lockern das Buch auf. Letztlich macht es Spaß, einfach nur darin zu blättern und es zu entdecken. Strukturiertes Lesen ist nicht wirklich möglich, planloses Entdecken dagegen schon.

Fazit:

Auch wenn mir etwas Struktur lieber gewesen wäre, so ist das Buch dennoch eine witzige Unterhaltung, die zum Basteln, Backen oder einfach nur Schmökern anregt. Als Geschenk sicher eine gute Idee.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.