Schomburg, Andrea; Lange, Igor: Klaus, wir retten dich, halt aus!

Klaus, wir retten dich, halt aus!
Andrea Schomburg, Igor Lange
Kinderbücher
Ars Edition
19. September 2018
Hardcover
32

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 4 - 6 Jahre

Klaus ist weg! Die drei Freunde Hase Hein, Eddie Eichhörnchen und Mirko Meise bekommen einen Riesenschreck. Ausgerechnet am Weihnachtsabend wurde ihr bester Freund entführt? Womöglich noch von einem Monster?

Klar, dass sie ihn nicht im Stich lassen und sich mutig auf die Suche nach ihm begeben, um ihn zu befreien…

Bei dem Buch handelt es sich um eine ganz bezaubernde Freundschaftsgeschichte an Heiligabend. Drei Freunde, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten, machen sich gemeinsam auf den Weg, um ihren Freund aus den Fängen eines Entführers mit großen Füßen zu retten.

Die Geschichte wird in Reimform erzählt und mit vielen bunten Illustrationen hinterlegt. Dabei sind die Illustrationen der jeweiligen Stimmung der Szene, sowie der Geschichte angepasst. Es gibt viel zu entdecken und man ist alleine mit dem Betrachten des Bildes eine Weile beschäftigt.

Meine kleine Tochter (3) mag das Buch recht gerne. Sie findet es lustig, wie die Freunde sich auf die Suche begeben und dabei einiges an Situationskomik erleben. An einer Stelle wird es etwas gruselig, aber das klärt sich gleich wieder.

Der Text ist kindgerecht geschrieben und durch die Reimform wird zumindest meine Tochter ein wenig animiert, mitzudenken und das kommende Reimwort zu erraten.

Fazit:

Uns gefällt das Weihnachtsbuch sehr gut. Es bringt ein wenig weihnachtliche Stimmung ins Haus, aber vor allem eine schöne Botschaft über eine ganz besondere Freundschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.