Colgan, Jenny: Begegnung in der kleinen Sommerküche am Meer

Begegnung in der kleinen Sommerküche am Meer: Erzählung (Floras Küche)
Floras Küche 1.5
Jenny Colgan
Liebesroman
Piper Schicksalsvoll
2. Oktober 2018
ebook
100

Saif ist Arzt und auf der Flucht. Von seiner Familie wurde er getrennt und nach all dem Leid, das er gesehen hat, möchte er einfach nur zur Ruhe kommen und seine Familie wiederfinden. Als er nach der Behandlung eines verletzten Jungen eine Stelle als Arzt angeboten bekommt, nimmt er die Chance auf ein neues Leben an.

Lorna lebt und arbeitet auf Mure, eine kleine schottische Insel, die über eine überschaubare Anzahl an Einwohnern verfügt. Als Rektorin der Grundschule, macht ihr die sinkende Schüleranzahl Sorgen. Vielmehr sorgt sie sich aber noch um ihren Vater, dem es in letzter Zeit nicht gut geht. Der einzige Arzt auf Mure ist gnadenlos überfordert und eigentlich schon im Ruhestand. Dringend wird Ersatz benötigt, doch wer will schon in der Abgeschiedenheit als Hausarzt arbeiten?

Doch dann erhält sie die Nachricht, dass ein neuer Arzt auf dem Weg ist …

Das Ebook ist nicht sehr groß, sondern umfasst gerade mal rund 100 Seiten. Es stellt eine Zwischengeschichte zwischen dem ersten und dem zweiten Teil dar. Die Geschichte selbst lässt einige Fragen offen, die, wie ich hoffe, im zweiten Buch geklärt werden. Ansonsten lässt sich die Geschichte sehr gut und vor allem schnell lesen. Kurze Kapitel und ein flüssiger Schreibstil heizen den Lesefluss an. Der ständige Wechsel zwischen Saif und Lorna sorgt dafür, dass man als Leser einen umfassenden Überblick bekommt.

Auch wenn das Ebook nur eine Zwischengeschichte darstellt, kommt sie mir an manchen Stellen arg gerafft vor. Manche Passagen hätte ich gerne etwas ausformulierter gesehen, um auch das Tempo des Buches konstant zu halten. So geriet man etwas ins Stolpern und schon war die Geschichte zu Ende.

Fazit:

Ich freue mich jetzt schon auf den zweiten Teil der kleinen Sommerküche am Meer und hoffe, dort nicht nur Flora, sondern auch Saif und Lorna wiederzusehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.