Fouchet, Lorraine: Die Glücksagentur

Die Glücksagentur
Lorraine Fouchet
Belletristik
Bastei Lübbe (Bastei Lübbe Taschenbuch)
29. März 2019
Taschenbuch / ebook
380

Das Buch hat mir den Einstieg nicht leicht gemacht. Gerade der Schreibstil der Autorin war für mich ungewohnt und so holperte ich mehr durch die ersten Seiten, immer wieder versucht, aufzugeben und das Buch zur Seite zu legen. Doch ich habe durchgehalten, mich irgendwann trotz diverser Fehler in der Übersetzung durchgebissen und so zwei sympathische Frauen kennengelernt, die ebenso in dem Buch zu kämpfen haben. Juliette wird zunächst angefeindet, dem Bürgermeister ist sie ein Dorn im Auge und sie versucht dennoch ihren ganz speziellen Traum zum Leben zu erwecken. Sie, aber auch die anderen Einwohner von Gers, wachsen einem beim Lesen nach und nach ans Herz.

Fazit:

Ein wunderschöner, leicht verträumter und ein wenig romantischer Roman, der zeigt, dass Konflikte sich in Freundschaften wandeln können und dabei ein wenig französisches Flair mit auf den Weg gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.