Gerste, Ronald D.: Trinker, Cowboys, Sonderlinge

Trinker, Cowboys, Sonderlinge
Ronald D. Gerste
Sachbuch
Klett-Cotta Verlag
24. August 2019
Gebundene Ausgabe
286

Das Buch beschäftigt sich mit US-Präsidenten, die man zumindest dem Namen nach kennen sollte:

Jackson, Pierce, Grant, Haynes, Arthur, Cleveland, Roosevelt, Taft, Coolidge, Truman, Kennedy, Nixon

Dabei wird weniger auf das Privatleben oder witzige Anekdoten eingegangen, als vielmehr ihre Errungenschaften und das Wahlverfahren zur Präsidentschaft. Es ist mehr ein Sachbuch, das – zumindest ich – nur in kleinen Häppchen genießen konnte. Man erfährt viele Fakten und muss diese erst einmal verdauen. Es ist keine einfache Kost und letztlich bekommt man einiges an Wissen recht kompakt vermittelt.

Fazit:

Ein gutes Sachbuch mit eigenem Wissen, leider etwas trocken und ohne roten Faden, dennoch lesenswert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.