Offermann, Kristina: Mach 10! Fußballhelden – Ab 8 Jahren: Rätseln, Üben, Knobeln

Mach 10! Fußballhelden - Ab 8 Jahren: Rätseln, Üben, Knobeln
Mach 10!
Kristina Offermann (Autor), Karoline Jakubik (Illustrator), Merle Goll (Illustrator), Sabine Mielke (Illustrator)
Übungsheft
Duden
16. September 2019
Taschenbuch
80

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 8 - 10 Jahre

Werbung
(c) Carmen Vicari

Fußballer, Tore, Abseits und Schiedsrichter? Das neue Rätselheft aus dem DUDEN Verlag lässt die kleine Rätselkönigin eintauchen in eine sehr sportlich angehauchte Welt.  Das Heft bietet auf jeder Seite ein neues Rätsel oder Aufgabe. Insgesamt sind es 73 Aufgaben, die zu lösen sind. Eine Übersicht gibt hier die erste Seite, auf der man auch die bereits gelösten Rätsel abhaken kann.

Auffällig ist, dass es immer 10 Aufgaben auf einer Seite sind. Mal muss man 10 Wörter in einem Gitterrätsel finden, dann 10 Rechenaufgaben lösen oder 10 Dinge aufschreiben, die zu der gestellten Frage passen.

Die Aufgaben sind in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch angesiedelt. Das Buch richtet sich an Rätselkönige ab 8 Jahre. Meine große Tochter ist 8 Jahre alt und geht in die dritte Klasse. Natürlich konnte sie den geheimnisvollen Aufgaben nicht widerstehen und hat direkt angefangen, in dem Heft zu rätseln. Die ersten Aufgaben gingen sehr leicht von der Hand und am Ende der Seite winkte ein Belohnungssticker mit einem Fußball drauf.

(c) Carmen Vicari

Meine Tochter brauchte bei diesem Heft vor allem bei den englischen Aufgaben meine Hilfe, da sie in der Schule noch nicht viel Englisch hatten und ihr daher das nötige Vokabular fehlte. Sie wollte die Aufgaben aber lösen und so half ich ihr ein wenig, indem ich ihr einige Tipps zu den Vokabeln gab, diese aber nicht direkt übersetzte.

Auch waren manche Aufgaben arg fußballlastig, so dass sie diese Rätselaufgaben nicht alleine lösen konnte, kannte sie doch die Fußballer nicht mit Namen. Das störte sie aber irgendwie nicht, sie wollte dennoch weiter machen und das Heft nicht einem Freund geben, der ein richtiger Fußballnarr ist. Ihre Meinung war, dann lernt sie halt eben auch mal die Namen der Fußballspieler und die wichtigsten Kenndaten kennen.

(c) Carmen Vicari

Bei den 10er Listen fehlten ihr manchmal die Ideen, doch sie gab nicht auf und machte später weiter, sondern saß da und überlegte, grübelte. Das will bei ihr schon etwas heißen, da sie doch mehr von der ungeduldigen Sorte ist. Insofern bin ich sehr zufrieden mit dem Heft, da es meine Tochter nicht nur beschäftigt, sie zudem noch übt und sich auch konzentriert und bei der Stange bleibt.

Das Heft ist durchweg farblich gehalten. Die Aufgaben wechseln sich ab und sehr unterschiedlich. Im Anhang findet man die Lösungen, bis auf die Listen, da diese ja individuell erstellt werden können. Ich finde das Heft ist sehr schön und abwechslungsreich gemacht und lädt zum einen zum Entdecken und zum Knobeln ein. Meine Tochter ist jedenfalls sehr begeistert und einfach am lösen, rechnen und knobeln.

Fazit:

Von uns gibt es eine Empfehlung. Das Heft ist umfangreich, bietet viele verschiedene Aufgaben. Dazu ist es kreativ gestaltet und verführt zum Blättern und darin arbeiten. Perfekt für kleine Lernmuffel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.