Scheller, Anne: Waldo Wunders fantastischer Spielzeugladen

Waldo Wunders fantastischer Spielzeugladen
Band 1
Anne Scheller
Kinderbuch
Baumhaus
30. September 2019
Gebundene Ausgabe
192

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 8 - 10 Jahre

Bei dem 10jährigen Lenni gibt es einen Spielzeugladen im Haus. Aber wer will mit 10 Jahren noch mit Spielzeug spielen? Da ist ihm sein Bike viel wichtiger. Doch dann muss Lenni ein Paket, das an ihn adressiert ist, im Laden abholen. Schnell kommt er mit Waldo Wunder, dem Ladeninhaber ins Gespräch und ehe Lenni es sich versieht, muss er auf den Laden aufpassen. Der Inhaber Waldo Wunder muss dringend verreisen und Lenni soll nur ab und an im Laden mal nach dem Rechten sehen. Doch irgendwas stimmt nicht mit dem Laden. Stand die Figur gestern nicht noch an ihrem Platz im Regal? Wieso liegt sie plötzlich auf dem Boden? Und hat der Tisch schon immer die Durchgangstür blockiert?

Lenni geht der Sache auf den Grund und taucht schon bald in eine faszinierende wie fantastisch-magische Welt, die allerdings von einer dunklen Macht bedroht wird. Kann Lenni noch rechtzeitig das nahende Unheil abwenden?

Die Autorin Anne Scheller hat mich auch diese Mal wieder mitgenommen in ihre magische Fantasiewelt, die so voller Leben und Farbe ist, dass man das Buch am liebsten nie beenden möchte. Natürlich handelt es sich um ein Kinderbuch für Leser ab 8 Jahren. Und doch ist es auch hervorragend für größere Leseratten geeignet, die einfach mal in eine magische Welt eintauchen und den Alltag vergessen möchten.

Mit Lenni hat die Autorin einen sympathischen Charakter geschaffen. Schnell wurde ich mit ihm warm und konnte seine Handlungen gut nachvollziehen. Die Geschichte ist fantastisch und hat ein schönes Tempo, nicht zu schnell, aber dennoch zügig. Sie entwickelt sich und man möchte das Buch nur ungern zur Seite legen.

Ergänzt wird der kindgerechte Text durch einige s/w-Illustrationen, die die Geschichte schön in Szene setzen.

Fazit:

Wieder ein tolles Buch von Anne Scheller, bei der dank der Kennzeichnung die Hoffnung habe, dass es ein Wiedersehen mit Lenni und Waldo Wunders fantastischen Spielzeugladen geben wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.