Dedopulos, Tim: Jack the Ripper – Crime Mysteries

Jack the Ripper - Crime Mysteries
Tim Dedopulos
Rätsel, Crime Mysteries
Ullmann Medien GmbH
23. September 2019
Taschenbuch
224

Jack the Ripper ist gefasst. Zumindest wurde dies verbreitet und behauptet. Tatsache ist jedoch, dass der Ripper immer noch frei herumläuft und weiterhin sein Unwesen treibt. Detective Inspector George Absalom von Scotland Yard wird am 29.12.1889 zu einem grausamen Mord gerufen, der eindeutig die Handschrift des Rippers trägt.

Das Buch ist in kleine Kapitel unterteilt, die die einzelnen Fälle darstellen. Jeder Fall ist in drei Teile unterteilt. Am Ende eines Teils gibt es eine Frage, die man als Leser beantworten muss. So kommt man nach und nach zusammen mit Detective Inspector George Absalom der Lösung der 10 Fälle auf die Spur.

Der Text ist sehr flüssig und interessant geschrieben. Zeichnungen und Skizzen geben Hinweise auf die Lösungen und ergänzen den Text optisch. Die Fälle selbst sind nichts für schwache Nerven, da die Morde teilweise recht detailliert beschrieben sind und man sich seht gut vorstellen kann, wie die Frauen ermordet wurden.

Fazit:

Ein interessantes Rätselbuch, das den Leser auf die Spur Jack the Ripper setzt und an der Seite von Detective Inspector George Absalom 10 Fälle lösen lässt. Durch die kurzen Kapitel kann man das Buch auch immer wieder zur Hand nehmen und zwischendrin unterbrechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.