Sabbag, Britta & Kelly Maite: Die kleine Hummel Bommel feiert Geburtstag

Die kleine Hummel Bommel feiert Geburtstag
Britta Sabbag, Maite Kelly
Kinderbuch, Vorlesebuch
arsEdition
24. März 2020
Gebundene Ausgabe
32

Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 3 Jahren

Werbung - Rezensionsexemplar

Die kleine Hummel Bommel hat Geburtstag und freut sich schon riesig auf ihr Geburtstagsfest, den Kuchen und natürlich die Geschenke. Doch dann erklären ihr ihre Eltern, dass sie ganz vergessen hätten, Freunde einzuladen und einen Kuchen zu backen. Hummel Bommel ist enttäuscht, aber lässt sich nicht unterkriegen. Tapfer fliegt sie von einem zum nächsten Freund und lädt alle persönlich ein. Aber niemand scheint Zeit zu haben. Muss die arme Hummel Bommel ihren Geburtstag jetzt ganz alleine feiern?

Eine weitere süße Geschichte mit der kleinen Hummel Bommel. Dieses Mal erlebt sie kein Abenteuer, sondern hat Geburtstag. Die kleinen Zuhörer verfolgen dabei, wie die kleine Hummel von einem zum nächsten Freund fliegt und diesen einlädt. Doch alle haben irgendwas vor und die kleine Hummel verzweifelt immer mehr. Natürlich sind dann auch die Zuhörer traurig, denn wie es scheint, wird keiner mit der kleinen Hummel feiern. Die große Überraschung kommt dann zum Schluss und löst ein freudiges Strahlen aus.

Dieser Effekt ist natürlich nur die ersten Male zu beobachten, denn irgendwann kennen die Kinder die Geschichte und wissen, was kommt. Trotzdem ist es eine ganz zauberhafte Geschichte, die gerne gehört und vorgelesen wird. Die Sprache ist kindgerecht einfach. Natürlich gibt es wieder viele schöne und ganzseitige Illustrationen von Joëlle Tourlonias.

Fazit:

Eine tolle Geschichte rund um ein gelungenes und überraschendes Geburtstagsfest. Perfekt zum Vorlesen geeignet oder auch für Grundschüler, die ihren kleineren Geschwistern eine Geschichte vorlesen möchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.