Raab, Dorothee: Mein Vorschulblock mit Rabe Linus (1) – Schwungübungen

Mein Vorschulblock mit Rabe Linus (1) – Schwungübungen
Mein Vorschulblock mit Rabe Linus (1)
Dorothee Raab (Autor), Sigrid Leberer (Illustrator), Stefan Leuchtenberg (Illustrator)
Übungsblock
Duden
17. Februar 2020
Block
147

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 5 - 7 Jahre

 

.

Vorschulkinder sollen ihre Feinmotorik in verschiedenen Bereichen schulen, damit sie es später in der Schule beim Schreiben ein wenig einfacher haben. Dazu zählen u.a. Schwungübungen.

Dieser Vorschulblock bietet eine Vielzahl an Schwungübungen, die kindgerecht aufbereitet wurden. Alle Seiten sind bunt und sehr ansprechend. Man erkannt direkt, was zu tun ist und braucht keine langen Erklärungen. Jede Seite ist auf der Vorderseite zu bearbeiten, die Rückseite ist leer. Ist eine Seite erledigt, kann man an die rechte obere Stelle ein Rabe Linus Sticker zur Belohnung kleben. Die Stocker findet man am Ende des Blocks.

Die Übungen reichen von Kreisbewegungen, über Striche nachziehen, freies Zeichnen Motive nachmalen, Schwünge u.v.m. Einige Bilder kann man weitermalen oder ausmalen, so dass auch ein gewisser Spaßfaktor nicht zu kurz kommt.

Meine 5jährige Tochter mag den Block ganz gerne. Sie macht normalerweise 4-5 Blätter und widmet sich dann einem anderen Block. Ein spezieller Bleistift, den meine große Tochter bereits in der 1. Klasse hatte, hilft ihr bei der Stifthaltung.

Fazit:

Ein schöner Block mit 143 schönen Schwungübungen, die Vorschüler als Vorbereitung auf die Schule sehr gut gebrauchen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.