Bergmann, Renate: Dann bleiben wir eben zu Hause!

Dann bleiben wir eben zu Hause!
Die Online-Omi, Band 13
Renate Bergmann
Humor
Ullstein Taschenbuch
13. Mai 2020
Taschenbuch / ebook
80

Gewiss hat jeder schon mal von der Online – Omi gehört. Renate Bergmann gibt immer und zu allem ihren Kommentar ab und auch wenn ich die Bücher bislang noch nicht kannte, verfolgte ich doch ihre Tweets und amüsierte mich herrlich über ihre Ansichten.

Natürlich geht auch die derzeitige Krise nicht an Renate Bergmann, bzw. ihrem Erschaffer, vorbei und so war es nur eine Frage der Zeit, bis sich die Online-Omi zu Wort meldet. Schriftlich und in Buchform.

Aus Sicht einer Oma mag die derzeitige Lage doch recht merkwürdig erscheinen. Abstand halten, Mund-Nasen-Schutz tragen, am besten gleich ganz zu Hause bleiben und dabei die gehorteten Nudeln, Klopapier und Hefevorräte durchorganisieren.

Alles sehr seltsam und für mich recht erfrischend mal die Sicht ein wenig zu ändern. Auch ihre Art zu schreiben hat einen höheren Unterhaltungsfaktor. Die Anzahl der Rezepte fand ich jetzt nicht dramatisch. Zum einen passt es zu ihrem Alter, zum anderen zu der Zeit, in der man viel daheim ist und gewiss das eine oder andere neue Rezept in Ruhe ausprobieren kann.

Fazit:

Ja, mir das Buch gefallen und ich habe nicht nur gelacht, sondern auch so manches Mal den Kopf geschüttelt. Über Renate Bergmann, ihre Freunde, Bekannte und Verwandte und die Krise an sich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.