Erne, Andrea: Mein erster Europa-Atlas (Wieso? Weshalb? Warum? Sonderband)

Mein erster Europa-Atlas (Wieso? Weshalb? Warum? Sonderband)
Wieso? Weshalb? Warum?
Andrea Erne
Sachbuch
Ravensburger Verlag GmbH
1. Juli 2020
Spiralbindung
24

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 4 - 7 Jahre

Die Welt ist so viel größer als unser kleiner Ort. Von daher waren meine beiden Kids sehr gespannt auf diesen Atlas.

Das Buch hat eine angenehme Größe und durch die Spiralbindung bleibt es sehr gut offen liegen. Die Bilder sind sehr detailliert und bieten viel Anschauungsmaterial. Die Klappen sich teilweise gut öffnen, an manchen Stellen empfiehlt es sich, dass ein Erwachsener diese zum ersten Mal vorsichtig öffnet, da sie sonst ein- oder abreißen könnten.

Das Buch hat eine schöne Struktur. Zunächst wird ganz Europa aufgezeigt, das Leben in Europa, was die europäische Union ist und wozu es sie gibt. Im Anschluss folgen die Vorstellung der europäischen Länder mit ihren Besonderheiten, Eigenarten und kleinem Insiderwissen.

Der Test ist kindgerecht geschrieben. In einer angenehmen kürze, jedoch auch recht klein, was das Vorlesen etwas erschwert. Es ist ein Entdeckerbuch, bei dem man auf den Seiten viel entdecken kann und doch nicht alles auf einmal erfasst, so dass man beim Wiederkommen immer noch etwas Neues findet.

Sehr ansprechend gestaltet, mit vielen Informationen und einer heraustrennbaren Landkarte im Anhang, bietet es einen großen Unterhaltungsfaktor, nicht nur für meine 5jährige Tochter, sondern auch für ihre 9jährige Schwester, die in einem Alter ist, wo man öfter über den Tellerrand (die Landesgrenzen) hinwegschaut und sich für andere Länder zu interessieren beginnt.

Gedruckt auf einem stabilen und dicken Pappkarton, überlebt das Buch auch die Behandlung von kleinen Lesern ohne Probleme.

Fazit:

Europa kurzgefasst, aufbereitet für kleine Entdecker, die die Welt kennenlernen möchten und dabei erst einmal mit Europa anfangen. Sehr schön gestaltet mit vielen interessanten Klappen und Bildern, die auch einen erwachsenen Leser begeistern können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.