HABA 305173 – Mein erster Lernspielzoo

HABA 305173 - Mein erster Lernspielzoo
10 Lernspiele zur Förderung von Konzentration, Zahlenverständnis, Tastsinn und Erkennen von Formen und Farben; Spiele ab 3 Jahren
25. September 2019

Vom Hersteller empfohlenes Alter:36 Monate - 8 Jahre

Das Spielest umfasst 10 verschiedene Lernspiele:

  1. Tiere tasten
  2. 1, 2, 3, Giraffenzählerei
  3. Tierpark-Wettlauf
  4. So ein Affentheater
  5. Giraffenzwilllinge
  6. Bunte Chamäleon-Suche
  7. Vielfraß
  8. Giraffendetektive
  9. Zahlen-Zoohuwabohu
  10. 2+5 Kokosnuss

Das Spielmaterial ist sehr umfangreich, stabil, schön gestaltet und vor allem auf kleine Kinder, gerade von der Größe her, ausgerichtet. Das kleinste sind die Kokosnüsse. Hier muss man Acht geben, dass die 12 Plättchen nicht verschwinden. Wir haben die Teile ausgestanzt und gleich in mehrere wiederverschließbaren Tütchen verteilt.

Im Spiel enthalten sind:

  • 8 Tierfiguren aus Holz, bemalt: Nashorn, Zebra, Flamingo, Robbe, Giraffe, Tukan, Schlange, Schildkröte
  • 1 Tierpfleger Tim aus Holz, bemalt
  • 2 Giraffenwürfel mit Zahlen von 0 – 5
  • 1 Filzstoffbeutel in braun
  • 1 Spielanleitung
  • 1 Spielplan mit den Aufdrucken „Affentheater“ und „Chamäleons“
  • 1 Spielplan mit den Aufdrucken „Palmen“ und „Tierpark-Wettlauf“
  • 30 Obstkisten-Karten
  • 22 Mengen- und Zahlengiraffen
  • 12 geometrische Figuren
  • 11 Chamäleon-Plättchen
  • 10 Schildkröten-Leiterteile
  • 1 Tiertaler
  • 12 Kokosnüsse
  • 8 Tierscheiben

Bei den Spielen, die alle für Kinder ab 3 bzw. ab 4 Jahren bis 8 Jahre geeignet sind, werden unterschiedliche Bereiche gefördert:

  1. Spiel: tasten, fühlen, zählen, Gedächtnis
  2. Spiel: zählen, Mengen
  3. Spiel: Farben erkennen, genaues Schauen
  4. Spiel: geometrische Figuren erkennen, vergleichen, geometrische Figuren ertasten und erfühlen, zählen
  5. Spiel: Zahlenverständnis, Zahlen und Mengen, Gedächtnis, genaues Schauen
  6. Spiel: Farben erkennen und benennen, Gedächtnis
  7. Spiel: Mengen, Zahlen
  8. Spiel: Zahlen und Mengen, Gedächtnis
  9. Spiel: Zahlen und Mengen
  10. Spiel: Zahlen, Addition, Längen

Manche Spiele haben Variationen, die man mit dem gleichen Aufbau spielen kann und wodurch das Spiel etwas kniffliger wird.

Ich habe die Spielsammlung mit meinen beiden Töchtern (5 und 9 Jahre) gespielt. Wir waren zunächst sehr begeistert von dem Spielmaterial. Die Anleitung ist süß geschrieben und leicht verständlich. Wir haben alle Spiele einmal durchgespielt und haben festgestellt, dass man sie sehr gut ab 3Jahre spielen kann. Für eine 5jährige sind die Spiele noch nicht langweilig und auch bei der 9jährigen stellt sich Begeisterung ein, zumal es Spiele sind, die sie mit ihrer kleinen Schwester spielen kann. Für sie steht dabei weniger die Herausforderung als mehr der Spaß im Vordergrund. Und Spaß hatten sie beide eine Menge.

Die beiden haben sogar noch ein Spiel entdeckt. Die Tiere aufeinander stapeln, ohne dass der daraus entstehende Turm zusammenbricht.

Fazit:

Ein sehr schönes Spielest, dass sich für Kinder ab 3 Jahren eignet, aber auch noch sehr gut mit einer Schwesterkombination zu spielen ist. Für meine große Tochter allein wäre das Set gewiss langweilig, in Kombination mit ihrer Schwester allerdings hat es wiederum einen gewissen Spaßfaktor.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.