Erlenkamp, Barbara: Der Sommer hat doch Meer zu bieten

Der Sommer hat doch Meer zu bieten
Barbara Erlenkamp
Belletristik
beHEARTBEAT
1. April 2021
Ebook
290

Für Julia bricht ihre heile Welt zusammen, als sie erkennen muss, dass ihr Mann ein notorischer Fremdgänger ist, der keine Skrupel zu kennen scheint. Auch ihrer Teenagertochter Nele scheint sie egal zu sein. Julia braucht eine Auszeit und überlegt, wo war sie je richtig glücklich?

Kurz darauf reist sie nach Sulzhagen an der Ostsee. Hier lernt Julia den attraktiven Tierarzt Alexander kennen. Aber auch so scheint der Ort einige schöne Überraschungen für Julia bereit zu halten.

Julia kann einem leidtun. Sie ist in einer Blase gefangen, aus der sie unsanft herauskatapultiert wird. Nun heißt es schwimmen oder untergehen. Julia beschließt zu kämpfen, was ihr auch gelingt, denn sie entwickelt sich im Laufe des Buches zu einer selbstbewussten, starken Frau.

Das Buch ist ein Wohlfühlroman, auch wenn man das auf den ersten Blick nicht denkt. Aber im Laufe der Geschichte entspannt man immer mehr, versinkt in der Erzählung der Autoren und meint, selbst an der Ostsee zu sein.

Fazit:

Ein sehr schöner Roman, der mich einlud, an die Ostsee zu fahren, Julia kennen zu lernen und mit ihr zusammen ein neues Leben aufzubauen. Manchmal kann ein Neuanfang sich wirklich lohnen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.