Ambrose, Marty: Die Lügen der Vergangenheit

Die Lügen der Vergangenheit
Claire Clairmont Mysterys 2
Marty Ambrose
Mystery
dp Verlag
17. Juni 2021
Ebook
310

Clarie Clairmont ist immer noch auf der Suche nach ihrer Tochter Allegra. Um endlich voran zu kommen, reist sie zum Kloster Bagnacavallo. Doch das Gefühl, verfolgt zu werden, lässt sie nicht los.
Das Buch schließt nahtlos an den ersten Teil an und sollte meiner Meinung nach im Anschluss an den ersten gelesen werden und nicht separat. Die Handlungsstränge bauen auf dem ersten Teil auf und ohne die Kenntnis des ersten Teils, würde einem doch vieles fehlen.

Der Schreibstil ist angenehm und wurde wieder gut übersetzt. Die beiden Erzählebenen spielen mit einander und weißen eine Mischung aus Krimi und Liebesgeschichte auf.

Die Spannung ist fühlbar und doch gibt es einige Längen und Unklarheiten, der Schluss deutet auf einen Folgeband hin, denn noch sind nicht alle Geheimnisse gelöst.

Fazit:
Eine gute Fortsetzung, wobei sie doch hinter dem ersten Teil etwas zurücksteht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.