12. Januar 2022: „Am Ende des Zorns“ – Online-Lesung mit Wolfgang Burger

 

Am Ende des Zorns Von Wolfgang Burger
Herausgeber ‏ : ‎ Piper (30. September 2021)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Broschiert ‏ : ‎ 400 Seiten
ISBN-10 ‏ : ‎ 3492062318
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3492062312

Eigentlich wollte Kripochef Alexander Gerlach nur den Heidelberger Weihnachtsmarkt vor der romantischen Kulisse mit dem Heidelberger Schloss genießen. Vielleicht nach dem einen oder anderen Weihnachtsgeschenk Ausschau halten, doch dann wird er plötzlich von einer jungen Taschendiebin angerempelt.

Das Mädchen entkommt, dafür steht er im Fokus des allgemeinen Interessens. Dass er die kleine Diebin recht schnell wieder sehen wird, weiß Alexander Gerlach noch nicht. Erst einmal muss er einen Mordfall unter die Lupe nehmen. Ein Mann wurde am Heddesheimer Badesee öffentlich erschossen. Zumindest sprechen die Indizien dafür. Aber was machte der Mann zu dieser Jahreszeit am Heddesheimer Badesee? Warum wurde er erschossen? Und wie hängt das alles mit der kleinen Taschendiebin Marie zusammen?

Hatte Alexander Gerlach eben noch gedacht, es könne in diesem Jahr ein ruhiges und beschauliches Weihnachtsfest im Kreis seiner Lieben werden, sieht er sich im nächsten Moment mit nicht ganz einfachen und vor allem nicht ungefährlichen Ermittlungen konfrontiert.

 

Das neue Buch von Wolfgang Burger durfte ich noch am 12. Oktober 2021 live in einer Autorenlesung in Heidelberg erleben. Mittlerweile steigen die Zahlen mit Neuinfektionen jedoch wieder und man schaut nach neuen Wegen, eine Lesung doch noch durchführen zu  können. Daher freut es mich ganz besonders, dass am 12. Januar 2022 ab 19 Uhr Wolfgang Burger in einer Online Lesung zu sehen sein wird. Wenn Ihr dabei sein möchtet, dann meldet Euch gleich hier an:

Anmeldung zur Live-Lesung

 

Werbung, unbezahlt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.