Fox, Virginia: Die Drachenschwestern

Die Drachenschwestern
Ein Drachenroman - Band 1
Virginia Fox
Fantasy
Dragonbooks
21. März 2018 / 15. Juni 2021
Paperback
470 / 15 Stunden und 54 Minuten


Bei Katja bricht gerade alles zusammen. Privat wie auch beruflich steht alles Kopf und ihr bleibt nur die Flucht zu ihrer Großmutter. In der Abgeschiedenheit hofft sie, den Kopf wieder frei zu bekommen und eine Lösung für ihre Probleme zu finden.

Doch zunächst sieht es nicht danach aus, eher das Gegenteil. Wird Katja am Ende noch verrückt? Oder wieso folgt ihr plötzlich ein blau schillernder Drache? Drachen gibt es doch gar nicht! Erst recht keine sprechenden. Oder etwa doch?

Ich habe das Buch als Hörbuch gehört und brauchte erst einige Zeit, um damit warm zu werden. Die Geschichte ist sehr ruhig und plätschert dahin. An manchen Stellen hätte ich mir etwas mehr Tempo gewünscht. Auch mit der Sprecherin Karoline Mask von Oppen musste ich mich zunächst anfreunden. Nachdem ich mich eingehört hatte, ging es einigermaßen. Stimmlich hätte ich doch gerne etwas mehr Nuancen gewünscht, um die einzelnen Protagonisten besser unterscheiden zu können.
Die Geschichte selbst ist eine Mischung aus Fantasy, Lovestory und einem Hauch Krimi. Eher ruhig und tragend, als mit viel Spannung, ist das Buch mehr zur Entspannung und zum Träumen geeignet. Gegen Ende hin wurde die Geschichte interessanter, doch ob ich an der Reihe dranbleibe, kann ich noch nicht endgültig sagen.

Fazit:
Eine nette Geschichte, die unterhält, mich jedoch nicht unbedingt begeistern konnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.