Mann, Miriam: Mila und die geheime Schule 2. Schlafende Drachen weckt man nicht

Mila und die geheime Schule 2. Schlafende Drachen weckt man nicht
Mila und die geheime Schule 2
Miriam Mann
Kinderbuch
DRV
9. September 2021
Gebundene Ausgabe
176

  • Lesealter ‏ : ‎ 8 Jahre und älter

 

Mila und die geheime Schule Schlafende Drachen weckt man nicht – Miriam Mann
Herausgeber ‏ : ‎ Dressler; 1. Edition (9. September 2021)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 176 Seiten
ISBN-10 ‏ : ‎ 3751300171
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3751300179
Lesealter ‏ : ‎ 8 Jahre und älter

Mila ist in ihrer neuen Schule Burg Wiesenfels angekommen und darf sogar ins Internat ziehen. Sie fühlt sich wohl zwischen all den Fabelwesen, die es zu schützen gilt und die dort ein neues sicheres Zuhause finden.

Doch dann kommt ein neuer Schüler an die Schule und in ihre Klasse. Der Junge wirkt nicht besonders nett und irgendwie ist er allen unheimlich. Als nach und nach alle Fabelwesen krank werden und schließlich einschlafen, gerät der Junge ins Visier. Aber hat er wirklich etwas mit dieser mysteriösen Schlafkrankheit zu tun?

Mila muss schnell sein, denn auch sie wird immer müder …

Der zweite Band schließt an den ersten Teil an. Mila steht wieder im Fokus des Geschehens und es wird einiges aus dem ersten Teil vorausgesetzt. Daher würde ich raten, die Bücher chronologisch zu lesen.

Die Geschichte ist wieder sehr spannend, jedoch etwas düsterer und gruseliger als im ersten Teil. Die Sprache ist wieder kindgerecht, mit einfachen Sätzen und vielen S/W Illustrationen von Simona Ceccarelli.

Das Buch eignet sich sehr gut zum Vorlesen oder auch selbst lesen für junge Leser mit etwas Übung. Mit 176 Seiten ist die Geschichte nicht allzu umfangreich, wobei sehr viel drinsteckt und sich sehr gut lesen lässt.

Fazit:

Meinen beiden Kindern gefällt die Reihe sehr. Eine Schule, auf der man viel über Fabelwesen lernt und diese auch noch sieht und betreut, würde auch sie reizen. Derzeit wird abwechselnd gelesen. Entweder die große (10) liest der kleinen (6) etwas vor oder ich lese beide Teilen daraus vor. So oder so ist es eine Reihe, die sowohl die Kinder wie auch Erwachsene anspricht und begeistern kann. Wir jedenfalls freuen uns schon auf die Fortsetzung,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.