Haas, Wiebke: Haustiere perfekt fotografieren

Haustiere perfekt fotografieren: So entstehen einzigartige Aufnahmen von Hund, Katze, Pferd und Herdentieren
Wiebke Haas
Fotografie
‎ BILDNER Verlag; New Edition
18. Mai 2022
Gebundene Ausgabe
296

 

Haustiere perfekt fotografieren: So entstehen einzigartige Aufnahmen von Hund, Katze, Pferd und Herdentieren – Wiebke Haas
Herausgeber ‏ : ‎ BILDNER Verlag; New Edition (18. Mai 2022)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 296 Seiten
ISBN-10 ‏ : ‎ 3832804897
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3832804893

Tierfotografie fasziniert mich schon sehr lange. In Zoos und Tierparks, aber auch zu Hause versuche ich mich an schönen und aussagekräftigen Bildern, sofern die Motive mitspielen.

Die Autorin Wiebke Haas bringt einiges an Erfahrungswerte mit, die sie dem Leser vermitteln möchte. Der Text ist für Anfänger ebenso geeignet wie für Fortgeschrittene, denn die Autorin erklärt alles genau, ohne dabei zu ermüden oder zu langweilen.

Thematisch ist das Buch wie folgt aufgebaut:

  1. Fundament der Fotografie
  2. Das kleine Einmaleins der Bildgestaltung
  3. Hunde: der beste Freund vor der Kamera
  4. Katzen: Diven im Rampenlicht
  5. Pferde: Anmut und Kraft festhalten
  6. Extra: Farmtiere
  7. Die Welt der Tierfotografie

Die Autorin geht bei dem Buch nicht nur auf die Tiere und ihre Besonderheiten ein, sondern gibt auch Tipps und Anregungen, wie man sie gekonnt in Szene setzen kann. Natürlich spielt dabei auch das Equipment eine tragende Rolle und auch hierzu gibt die Autorin Hinweise und Tipps, welche Kamera am besten geeignet ist und welches Objektiv man verwenden sollte. Hinzu kommt noch die Bildbearbeitungssoftware und die Nachbearbeitung der Bilder. Das Arbeiten mit Tieren steht auch unter dem Aspekt, sie zu motivieren und lenken, ohne sie dabei zu stressen oder überfordern.

Die Motive und Bilder sind sehr ansprechend und machen Lust, selbst mit der Kamera auf Achse zu gehen. Zu den Bildern erhält man immer noch Informationen zur verwendeten Ausrüstung und den Einstellwerten.

Das Buch ist sehr schön gestaltet und bietet viele Anregungen, nicht nur für Anfänger. Die Autorin beschreibt alles nachvollziehbar und gibt wirklich zu jedem Bild die dazu verwendeten Daten, Werte und Materialen an.

Fazit:

Ein sehr anschauliches Buch, das sich allerdings vorwiegend Pferden, Hunden und Katzen widmet. Gerade im Bereich der Haustiere, hätte ich auch noch Meerschweinchen oder Kaninchen erwartet.

 


Werbung, Rezensionsexemplar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.