Bell, Karin: Wiedersehen in Little Falls

Wiedersehen in Little Falls
Verliebt in Little Falls-Reihe 3
Karin Bell
Liebesroman
dp Verlag
1. August 2022
eBook
297

 

Wiedersehen in Little Falls – Karin Bell
ASIN ‏ : ‎ B0B71XW7GL
Herausgeber ‏ : ‎ dp Verlag (1. August 2022)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Seitenzahl der Print-Ausgabe ‏ : ‎ 297 Seiten

Die Autorin Isabelle kehrt nach Little Falls zurück, um ihrer Grandma beim Aufbau eines Buchclubs zu helfen. Ihre Lesung im Park wird jedoch vom übereifrigen Sheriff Chase aufgelöst.

Isabelle möchte jedoch nicht nur ihrer Grandma helfen, auch will sie für ein neues Buch recherchieren, in dem es um einen Cop gehen soll. Ausgerechnet Sheriff Chase wird sie als Praktikantin zugeteilt. Kann es noch schlimmer werden?

Das Buch ist der dritte Teil der Reihe um Little Falls und der Familie von Chase. Als jüngster der drei Brüder hat er lange auf seine Geschichte warten müssen. Jetzt ist es endlich so weit und dann trifft er ausgerechnet auf eine Autorin, wo er doch mit Büchern überhaupt nichts anfangen kann.

Und doch kommt er nicht von ihr los, als Praktikantin soll sie ihn bei der Arbeit begleiten.

Man kommt gut in die Geschichte hinein, auch wenn man die Vorgängerbände noch nicht gelesen hat. Kleine Verknüpfungen im Text zeigen, dass es wohl Vorgängerbände gibt, diese die Geschichte in diesem Band aber nur am Rande berühren und nicht weiter relevant sind. Ich kenne die beiden Vorgeschichten nicht und kam problemlos zurecht.

Der Schreibstil ist leicht und flüssig. Ein Buch, das zum Abschalten und Entspannen lockt. Die Liebesgeschichte ist zwar Teil des Buches, jedoch war sie etwas dünn. Da hätte ich mir mehr Tiefe gewünscht.

Fazit:

Eine entspannende leichte Lektüre, die nicht nur Fans der Reihe für sich gewinnen kann. Jedoch hätte ich mir bei der Liebesgeschichte etwas mehr gewünscht.

 

Werbung, Rezensionsexemplar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.