Dörr, Katja: Die Saar-Töchter – Zeiten der Sehnsucht

Die Saar-Töchter - Zeiten der Sehnsucht
Eine mitreißende Familien-Saga im Bergbau 1
Katja Dörr
Historischer Roman
beHEARTBEAT
1. März 2024
Ebook
262

 

Die Saar-Töchter – Zeiten der Sehnsucht (Eine mitreißende Familien-Saga im Bergbau 1) – Katja Dörr
ASIN ‏ : ‎ B0CNKP1X2T
Herausgeber ‏ : ‎ beHEARTBEAT; 1. Edition (1. März 2024)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch

München/St. Ingbert 1848: Die junge Elisabeth Mosner lebt mit ihrer Familie ein privilegiertes Leben. Ihr Vater ist Ingenieur und kann sich mittlerweile seine Aufträge aussuchen. Sein neuster Auftrag führt ihn jedoch von München ins beschauliche Saarland. Hier soll er bei der Fertigstellung einer Eisenbahnlinie helfen. Da die Entfernung sehr groß ist, zieht die Familie ins Saarland um. Elisabeth ist geknickt, nicht nur der Ortswechsel macht ihr zu schaffen, sondern auch Liebeskummer plagt sie. Kann sie im Saarland ihr Glück finden?

Fertig lesen: Dörr, Katja: Die Saar-Töchter – Zeiten der Sehnsucht

Sonntag, Kerstin: Die Holzschnitzerei vom Süßenbachhof

Die Holzschnitzerei vom Süßenbachhof
Kerstin Sonntag
Belletristik
beHEARTBEAT
1. Dezember 2023
Ebook
310

 

Die Holzschnitzerei vom Süßenbachhof – Kerstin Sonntag
ASIN ‏ : ‎ B0CMHYHLV8
Herausgeber ‏ : ‎ beHEARTBEAT; 1. Edition (1. Dezember 2023)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Dateigröße ‏ : ‎ 1692 KB

Freiburg, 1957: Die junge Leni hat gerade die Frauenfachschule abgeschlossen und arbeitet in einem Büro. Ihre Mutter hofft auf eine baldige Hochzeit, denn immerhin ist Leni verlobt und soll keine schlechte Partie heiraten. Doch Leni ist alles andere als glücklich mit der Konstellation. Immerhin scheint sie ihr künftiger Mann nur als schmückendes Beiwerk zu betrachten.

Als dann überraschend ihr Onkel stirbt, fasst Leni einen folgenschweren Entschluss. Sie möchte etwas erschaffen, mit ihren Händen, etwas, das bleibt. Dafür will sie die Holzwerkstat ihres Onkels übernehmen. Doch auch wenn ihre Tante sie unterstützt, erhält Leni von der restlichen Familie nur Häme, Widerstand und Abneigung. Kann Leni dennoch ihren Traum im Schwarzwald sich erfüllen?

Fertig lesen: Sonntag, Kerstin: Die Holzschnitzerei vom Süßenbachhof

Schikorra, Jana: Sommerglück in der kleinen Bücherei der Herzen

Sommerglück in der kleinen Bücherei der Herzen
Ein Irland-Liebesroman zum Wohlfühlen 2
Jana Schikorra
Liebesroman
beHEARTBEAT
2. Mai 2023
Ebook
349

 

Sommerglück in der kleinen Bücherei der Herzen (Ein Irland-Liebesroman zum Wohlfühlen 2) – Jana Schikorra
ASIN ‏ : ‎ B0BP2KPHDS
Herausgeber ‏ : ‎ beHEARTBEAT; 1. Edition (2. Mai 2023)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Dateigröße ‏ : ‎ 2638 KB

Luca kehrt nach Irland zurück. Wenn auch nur, um ihre Hochzeit bei ihrer besten Freundin Kate in der Rainbow-Hearts-Library zu feiern. Rund zwei Wochen hat Luca noch, um alles vorzubereiten und zu organisieren. Nicht nur Kate ist dabei eine große Hilfe, auch Emilio biete seine Hilfe an. Aber wirklich ganz ohne Hintergedanken? Bei Luca jedenfalls erwachen immer mehr Zweifel am wichtigsten Schritt ihres Lebens.

Fertig lesen: Schikorra, Jana: Sommerglück in der kleinen Bücherei der Herzen

Schikorra, Jana: Die kleine Bücherei der Herzen

Die kleine Bücherei der Herzen
Jana Schikorra
Belletristik
beHEARTBEAT
26. August 2022
eBook
390

 

Die kleine Bücherei der Herzen – Jana Schikorra
ASIN ‏ : ‎ B0B2858BTR
Herausgeber ‏ : ‎ beHEARTBEAT; 1. Edition (26. August 2022)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Dateigröße ‏ : ‎ 2426 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe ‏ : ‎ 390 Seiten

Die Familie von Katherine Madigan hat sich entzweit als Katherine gerade in die Pubertät kam. Der Vater trennte sich von ihrer Mutter, um fortan mit der Schwester ihrer Mutter ein neues Leben fernab von München in Irland beginnen zu können. Der Kontakt zu Katherines geliebter Tante Fiona brach ab.

Jahre später erhält Katherine plötzlich Post von einem Nachlassverwalter. Ihre Tante Fiona ist verstorben und hat ihr ihr Haus in der irischen Kleinstadt Howth vererbt. Aber was will Katherine mit einem Haus in Irland und dazu noch von der Tante, die ihre Familie zerstört hat?

Trotz allem macht sich Katherine auf den Weg nach Irland, um sich das Haus zumindest anzusehen. Auf was sie dabei trifft, ist sie nicht vorbereitet. Nicht nur, dass das Haus eine Bücherei mit Buchverkauf ist, auch sind die Dorfbewohner sehr aufgeschlossen und herzlich und nehmen Katherine sogleich auf. Nicht zuletzt verknüpft mit der Hoffnung, dass die Bücherei fortgeführt wird,

Aber kann Katherine diesen Schritt wirklich wagen? Ihr Leben in München einfach aufgeben, nach Irland ziehen und eine Bücherei übernehmen? Noch dazu von ihrer Tante, die sie seit Jahren nicht gesehen hat?

Fertig lesen: Schikorra, Jana: Die kleine Bücherei der Herzen