THiLO: Die fliegende Schule der Abenteurer 3: Das Phantom aus der Unterwelt

Die fliegende Schule der Abenteurer 3: Das Phantom aus der Unterwelt
Die fliegende Schule der Abenteurer 3
THiLO, Max Meinzold
Kinderbuch, Fantasy
Coppenrath
1. Oktober 2021
Gebundene Ausgabe
176

  • Lesealter ‏ : ‎ Ab 8 Jahren

..

Die fliegende Schule der Abenteurer 3: Das Phantom aus der Unterwelt – THiLO
Herausgeber ‏ : ‎ Coppenrath; 1. Edition (1. Oktober 2021)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Audio CD ‏ : ‎ 176 Seiten
ISBN-10 ‏ : ‎ 3649637375
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3649637370
Lesealter ‏ : ‎ Ab 8 Jahren

Die Abenteuer für die ACE-Scouts Belle Pompadour, Connor Blaze, Oliver Sneyder und Oni Amaka gehen weiter. Dieses Mal führt ihr weg sie nach Zagreb. In den Katakomben unterhalb eines Theaters soll ein geheimnisvolles Phantom hausen. Die ACE-Scouts begeben sich auf Spurensuche, die sie in das Jahr 1896 zurückführen und weit mehr als nur das Mysterium um ein Phantom zu Tage fördern wird.

Der Autor THiLO beschreibt wieder sehr bildgewaltig das Abenteuer, das die vier Freunde, zu denen sie mittlerweile geworden sind, bestehen müssen. Die farbigen Illustrationen von Max Meinzold ergänzen diese und veranschaulichen gerade für junge Leser so manche Szenen. Fertig lesen: THiLO: Die fliegende Schule der Abenteurer 3: Das Phantom aus der Unterwelt

Scharmacher-Schreiber, Kristina: Fina & die Yomis – Die geheimen Zauberstein

Fina & die Yomis – Die geheimen Zaubersteine
Das Geheimnis der Zaubersteine 1
Kristina Scharmacher-Schreiber (Autor), Anja Grote (Illustrator)
Kinderbuch, Fantasy
Coppenrath Verlag GmbH & Co. KG
15. März 2024
Gebundene Ausgabe
40

  • Lesealter ‏ : ‎ Ab 4 Jahren

.

Fina & die Yomis – Die geheimen Zaubersteine (Bd. 1): Das Geheimnis der Zaubersteine – Kristina Scharmacher-Schreiber
Herausgeber ‏ : ‎ Coppenrath Verlag GmbH & Co. KG; 1. Edition (15. März 2024)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 40 Seiten
ISBN-10 ‏ : ‎ 3649644983
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3649644989
Lesealter ‏ : ‎ Ab 4 Jahren

Unsanft wird Fina geweckt und traut ihren Augen kaum. Hinter dem ganzen Nebel, der sich plötzlich in ihrem Hausbaum gesammelt hat, sitzt ein kleines moosgrünes Mädchen auf dem Rücken eines Drachenbabys. Wer kann das und was wollen die beiden bei ihr?

Noch ehe Fina diese Fragen stellen kann, ergreifen die beiden die Flucht. Doch ganz so schnell geht es dann doch nicht. Das moosgrüne Mädchen verliert einen Stein und damit die Kontrolle über den Drachen. Fina muss schnell zur Rettung eilen, damit ja kein Unglück geschieht. Dabei ist das Unglück erst im Anzug, was Fina jedoch erst nach und nach von dem moosgrünen Mädchen erfährt, das zu den Yomis gehört.

Fertig lesen: Scharmacher-Schreiber, Kristina: Fina & die Yomis – Die geheimen Zauberstein

10. FKF-Convention 2024 im Europa-Park, Rust

Anfang März zog es uns mal wieder in Richtung Süden. Jedoch lockte uns dieses Mal nicht ein Freizeitparkbesuch, sondern der FKF e.V. – Freundeskreis Kirmes und Freizeitparks e.V. veranstaltete vom 02. März bis 03. März 2024 seine alljährliche Convention. Dieses Mal wurde als Lokation das Hotel Colosseo beim Europa- Park, Rust ausgewählt. Für uns natürlich ein Grund mehr, diese Veranstaltung zu besuchen.

Wir waren gespannt auf die beiden Tage, die viel Abwechslung und Information versprachen. Angekündigt wurden sechs Speaker aus unterschiedlichen Bereichen. Das Einchecken sowohl im Hotel wie auch bei der Convention war schnell erledigt und es ergaben sich auch gleich die ersten Gespräche.

Nach einer Orientierungsrunde, bei der wir sowohl einen Merch-Stand des FKF e.V., einen Tauschtisch als auch zwei Aussteller entdecken konnten, nahmen wir unsere Plätze ein.

Begrüßung durch Thorsten Eden und Lukas Metzger

Sven Lakemeier und Thorsten Eden
Foto: Carmen Vicari

Der erste Vorsitzende des Vereins Thorsten Eden begrüßte zusammen mit Sven Lakemeier die Anwesenden. Beide interagierten auf eine sehr unterhaltsame Art und Weise miteinander, die die Stimmung im Raum, die ohnehin schon gut war, noch mal weiter anhob. Fertig lesen: 10. FKF-Convention 2024 im Europa-Park, Rust

Dinosaurier im Europa-Park – Dominik Hochwald und Jörg Ihle im Interview zu ihrem neuen Buch

.

.

Lieber Dominik, Lieber Jörg,

vielen Dank für die Möglichkeit, ein Interview mit Euch zu führen.

Die Attraktion Madame Freudenreich Curiosités, eine Fahrt durch Omas lustigen Dino Garten zog am 17. August 2018 in den Europa-Park, Rust, ein. Die Buchreihe dazu startete kurz darauf am 18. September 2018 mit dem ersten Band „Dinosaurier in Omas Garten“.  Seitdem sind zwei weitere Bände mit dazu passenden Hörspielen erschienen. Jetzt erschien am 02. Oktober 2023 der vierte Band der Reihe.

.

Möchtet Ihr etwas zu dem neuen Buch sagen, einen kleinen Einblick in die Geschichte geben?

Sehr gerne! Sophie und Leon sind endlich wieder bei Oma in den Ferien und freuen sich tierisch auf die tolle Zeit mit Omas Dinosauriern. Doch zum Abendessen stellen Oma und die Kinder fest, dass der Futterschuppen leer ist. Offenbar ist der Bauer, der Oma immer mit all den Unmengen an Zutaten versorgt, welche die Saurier brauchen, heute nicht da gewesen. Nun knurren den Sauriern die Mägen und sie fangen schon an, Omas Wohnzimmermöbel anzuknabbern. Die Kinder und Oma gehen der Sache auf die Spur und finden heraus, dass ein Unwetter den Bauernhof verwüstet hat. Ihnen kommt eine Idee: Was, wenn die Dinos den Bauernhof wieder auf Vordermann bringen können … ? Fertig lesen: Dinosaurier im Europa-Park – Dominik Hochwald und Jörg Ihle im Interview zu ihrem neuen Buch

ThiLO: Die fliegende Schule der Abenteurer 2: Der Dschungel im ewigen Eis

Der Dschungel im ewigen Eis
Die fliegende Schule der Abenteurer 2
THiLO
Kinderbuch
Coppenrath
16. März 2021
Gebundene Ausgabe
176

  • Lesealter ‏ : ‎ 8 - 10 Jahre

DIE WEITE WELT IST UNSER FELD

 

Die fliegende Schule der Abenteurer 2: Der Dschungel im ewigen Eis – THiLO Herausgeber ‏ : ‎ Coppenrath; 1. Edition (16. März 2021) Sprache ‏ : ‎ Deutsch Gebundene Ausgabe ‏ : ‎ 176 Seiten ISBN-10 ‏ : ‎ 3649637367 ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3649637363 Lesealter ‏ : ‎ 8 – 10 Jahre

Die ACE Scouts sind mit dem Zeppelin unterwegs, als es plötzlich eine Explosion gibt und der Zeppelin anfängt so sinken. Mit letzter Kraft schafft er es zum Ladeplatz vor Professor Nikolajew Domizil. Im Voletarium erhoffen sich die Scouts professionelle Hilfe bei der Reparatur ihres Fluggeräts. Doch dann der nächste Schock. Professor Nikolajew wurde entführt.

Natürlich machen sich die Scouts auf die Suche nach ihm und entdecken dabei nicht neuen unbekannten siebten Kontinent, sondern auch ganz sonderbare Wesen. Schnell erkennen sie, hier geht es um mehr als nur um ihr eigenes Leben…

Fertig lesen: ThiLO: Die fliegende Schule der Abenteurer 2: Der Dschungel im ewigen Eis