Summers, Mila: Twinder oder die Irrungen und Wirrungen der Liebe

Twinder oder die Irrungen und Wirrungen der Liebe
Liebesroman-Trilogie, Bd. 3
Mila Summers
Liebesroman
Montlake Romance
21. November 2017
Ebook / Taschenbuch
255


Sues Leben gerät völlig aus der Bahn. Nach rund 20 Ehejahren verlässt ihr Mann sie für eine Jüngere. Doch damit nicht genug, Sue steht nach dem Aus nicht nur alleine auf der Straße, sie ist auch ihren Job los. Immerhin hat sie jahrelang in der Firma ihres Mannes ausgeholfen und keinen eigenen Beruf erlernt. Tief versunken in ihren Gedanken, wird sie von Oma Käthes Kaffeekränzchen zu einer Psychologin geschickt.

Sue muss erkennen, dass nicht nur sie Probleme mit Männern hat. Als aber sowohl die Psychologin wie auch ihre Stiefschwester sie dazu drängen, sich bei Tinder anzumelden, um einen neuen Mann zu finden gerät Sues Leben in völlig neue Turbolenzen. Denn Sue hat Tinder mit Twitter verwechselt …

Fertig lesen: Summers, Mila: Twinder oder die Irrungen und Wirrungen der Liebe

Simon, Lars: Elchscheiße

Elchscheiße
Comedy-Trilogie um Torsten, Rainer & Co. - Band 1
Lars Simon
Humor
dtv Verlagsgesellschaft
1. Mai 2014
Taschenbuch
288

 

Unverhofft erbt Tosten Brettschneider einen Bauernhof im schönen Schweden. Was macht man mit einem Bauernhof in Schweden, wenn man eigentlich in Deutschland wohnt und verwurzelt ist? Verkaufen? Klar, oder doch nicht? Torsten muss feststellen, dass bei seinem Leben alles irgendwie festgefahren ist. Sein Job ist zwar sicher, aber irgendwie auch langweilig. Seine Beziehung verdient diesen Namen nicht mehr und seit einiger Zeit ist er deswegen schon in Therapie bei seinem besten Freund.

Schnell ist der Entschluss gefasst, dass Torsten sich das Erbe doch zumindest mal ansieht. Dafür kündigt er seinen Job, kauft einen gebrauchten VW-Bus, den er Lasse tauft und möchte zusammen mit seiner Freundin nach Schweden fahren. Doch dann brennt diese zusammen mit seinem Therapeuten durch.

Aber Torsten lässt sich nicht unterkriegen, macht sich auf die Reise nach Schweden und lernt dabei allerlei skurrile Typen kennen und erlebt seltsame Situationen, bis er endlich erkennt, was ihm wirklich wichtig ist. Fertig lesen: Simon, Lars: Elchscheiße

Scheunemann, Frauke: Ziemlich unverbesserlich

Ziemlich unverbesserlich
Frauke Scheunemann
Liebesroman
Page & Turner
9. März 2015
Broschiert
352

Vier Jahre nach dem Tod ihres Mannes Christoph hat Nikola Petersen ihr Leben voll im Griff. Zusammen mit ihren beiden Kindern Max und Tessa ist sie zu ihrer Schwiegermutter Gisela nach Howe in Vierlanden gezogen. Während Nikola als Anwältin arbeitet, kümmert sich ihre Schwiegermutter um die Kinder. Aber damit nicht genug. Sie kümmert sich auch um die Nachbarn und vermittelt so der völlig überraschten Nikola einen neuen Mandanten. Ihr neuer Nachbar, ein netter Italiener, wird wegen einer kleinen Strafsache belangt und Nikola soll ihn dabei vertreten. Aber Nikola ist keine Strafanwältin, aber kann sie den Fall wirklich ablehnen?

Fertig lesen: Scheunemann, Frauke: Ziemlich unverbesserlich