Fawcett, Heather: Ember Drachentochter: Das Mädchen mit den unsichtbaren Flügeln

Ember Drachentochter: Das Mädchen mit den unsichtbaren Flügeln
Heather Fawcett
Kinderbuch, Fantasy
DRV
21. September 2020
Taschenbuch
352

  • Lesealter ‏ : ‎ Ab 10 Jahren

 

Ember Drachentochter
Ember Drachentochter
Herausgeber ‏ : ‎ Dressler; 1. Edition (13. Juli 2022)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Taschenbuch ‏ : ‎ 352 Seiten
ISBN-10 ‏ : ‎ 3751300783
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3751300780
Lesealter ‏ : ‎ Ab 10 Jahren
Originaltitel ‏ : ‎ Ember and the Ice Dragons

Ember ist 12 Jahre alt und ähnelt einem ganz normalen Menschenkind. Doch Ember ist keineswegs ein Mensch. Sie ist ein verzauberter Feuerdrache. Ihr menschlicher Ziehvater, ein Sturmzauberer, hat sie zischen ihren toten Eltern gefunden, aufgenommen und ihre ein menschliches Aussehen verpasst. Leider mit kleinen Fehlern. Denn obwohl Embers Flügel unsichtbar sind, kann man sie fühlen, Zudem hat Ember das Problem, dass sie bei Sonne plötzlich in Flammen aufgeht. Nicht gerade angenehm, vor allem nicht für ihre Umgebung.

Daher beschließt Ember zu ihrer Tante in die Antarktis zu reisen und dort zu leben. Bei dem ganzen Eis und Schnee wird sie wohl kaum unkontrolliert in Flammen aufgehen. Doch schon auf der Reise dorthin muss Ember sich vor Entdeckung schützen und erfährt zudem etwas Schreckliches. Prinz Gideon plant eine Jagd auf die letzten wilden Eisdrachen. Er möchte sie ebenso ausrotten wie es bereits bei den Feuerdrachen und den anderen Arten geschehen ist. Kann Ember dies vereiteln oder bringt sie sich damit selbst in Gefahr? Ein waghalsiges Abenteuer beginnt.

Fertig lesen: Fawcett, Heather: Ember Drachentochter: Das Mädchen mit den unsichtbaren Flügeln

Blake, Oliver: The Atlas Six Wissen ist tödlich

The Atlas Six Wissen ist tödlich
The Atlas Six 1
Oliver Blake
Fantasy
FISCHER Tor
28. September 2022
Ebook
544

….

The Atlas Six

Libby Rhodes und Nico de Varona haben ihren Abschluss an der New York University of Magical Arts bestanden. Beide sind Physiomagier und können sich nicht leiden. Doch als sie beide das gleiche Angebot bekommen, müssen sie wohl oder übel zusammenarbeiten. Oder etwa doch nicht?

Auch die Telepathin Parisa Kamali und der Empath Callum Nova, beide Meister der Manipulation erhalten zusammen mit dem Illusionisten Tristan Caine und der Naturmagierin Reina Mori das Angebot.

Ein Angebot, das man nur schwer abschlagen kann, denn immerhin werden nur alle zehn Jahr die talentierten Magier*innen ausgewählt, um das geheime Wissen der Bibliothek von Alexandria zu studieren und zu bewahren. Doch die Sache hat einen Haken. Nur fünf der sechs Auserwählten werden am Ende überleben.

Fertig lesen: Blake, Oliver: The Atlas Six Wissen ist tödlich

Mayer, Gina: Die Schule für Tag- und Nachtmagie: Zauberunterricht auf Probe

Die Schule für Tag- und Nachtmagie: Zauberunterricht auf Probe
Die Schule für Tag- und Nachtmagie 1
Gina Mayer
Kinderbuch
Ravensburger Verlag GmbH
1. Oktober 2021
Gebundene Ausgabe
192

  • Lesealter ‏ : ‎ 8 Jahre und älter

 

Zauberunterricht auf ProbeAn ihrem 10. Geburtstag erhalten die Zwillinge Lucy und Nora eine Einladung an die Schule für Tag- und Nachtmagie. Was die beiden jedoch verwundert, Lucys Vorstellungsgespräch ist tagsüber, Noras ist dagegen nachts. Hat das irgendeine Bedeutung? Schon bald stellen die Schwestern fest, dass es wohl eine Tag- wie auch eine Nachtschule gibt und sie getrennt werden. Einerseits kommt das ihnen entgegen, denn Nora ist nachts viel fitter als tagsüber, andererseits bleibt so nur noch wenig Zeit, um mit ihrer Schwester zusammen zu sein und die Probezeit an der Schule, die hat es in sich.

Fertig lesen: Mayer, Gina: Die Schule für Tag- und Nachtmagie: Zauberunterricht auf Probe

Scheller, Anne: Becky und der geheimnisvolle Bonbonkocher

Becky und der geheimnisvolle Bonbonkocher
Anne Scheller
Kinderbuch
Boje Verlag
30. August 2019
Gebundene Ausgabe
224

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 10 - 12 Jahre

 

(c) Carmen Vicari

Sieht man vom Aussehen ab, hat Becky nicht viel mit ihrer Zwillingsschwester Lotta gemeinsam Während Lotta immer auf Abenteuer und Mutproben aus ist, bastelt Becky lieber am heimischen Schreibtisch. Doch als Lotta krank wird, schlüpft Becky in ihre Rolle als Anführerin der Wilden Fünf und nimmt an einer Mutprobe teil. Hierfür muss sich Beck mindestens 1 Stunde in die alte stillgelegte Fabrik begeben und diese erkunden.

Becky überwindet ihre Furcht und stößt in der alten Fabrik schon bald auf einen ganz wundersamen und zugleich wundervollen Ort.

Zwischen Kupferkessel und Bonbongläsern entdeckt Beck nicht nur den Ursprung des wunderbaren Duftes, der sie hergeführt hat, sondern auch einen geheimnisvollen Bonbonkocher. Wer ist der alte Mann, der sich als Dr. Mellis vorstellt? Wieso lebt er ganz alleine und zurückgezogen in einer verlassenen Fabrik und kocht Bonbons? Wer ist der geheimnisvolle Feind, vor dem er solche Angst hat= Und wieso sind die Bonbons so verdammt lecker?

Becky ahnt noch nicht, auf welches Abenteuer sie da gestoßen ist und wie es schon bald ihr eigenes Leben verändern wird.

Fertig lesen: Scheller, Anne: Becky und der geheimnisvolle Bonbonkocher