Schlimm-Thierjung, Jasmin: Wir lieben Waldbaden: Waldbaden-Wissen, Aufgaben und Erlebnistagebuch für die ganze Familie

Wir lieben Waldbaden: Waldbaden-Wissen, Aufgaben und Erlebnistagebuch für die ganze Familie
Jasmin Schlimm-Thierjung (Autor), Wriedt Cornelia (Autor), Diana Lazaru (Illustrator)
Sachbuch
LIPPLERBOOKZ Buchverlag
14. September 2020
Gebundene Ausgabe
160

  • Leseniveau : 6 und Nach oben

 

Wir lieben Waldbaden

Waldbaden – was ist das?

Wir lieben WaldbadenDiese Frage stellte sich uns, als wir das Buch entdeckten. Bedingt durch die derzeitige Zeit, wollten wir den Kindern etwas Abwechslung bieten, bei der man nicht mit Menschenmassen in Kontakt kommt. Ein Waldspaziergang schien uns daher interessant. Doch wie begeistert man Kinder von dieser Idee? Dazu gibt das Buch Hilfestellung. Neben einigen Erklärungen und Erläuterungen, was Waldbaden eigentlich ist, wie gut es tut und was es vor allem auch Kindern bringt, findet man ab der Mitte etwa eine Menge Aufgaben und Ideen, wie man Kindern den Wald näherbringen kann. Dabei stehen vor allem Achtsamkeit, Entspannung und Entschleunigung im Vordergrund.
Aber auch Faszination, Neugierde und Spaß kommen nicht zu kurz.

Fertig lesen: Schlimm-Thierjung, Jasmin: Wir lieben Waldbaden: Waldbaden-Wissen, Aufgaben und Erlebnistagebuch für die ganze Familie

Stronk, Cally: Leonie Looping: Das Rätsel um die Bienen

Leonie Looping, Band 4: Das Rätsel um die Bienen (Erstleser)
Leonie Looping, Band 4
Cally Stronk (Autor), Constanze von Kitzing (Illustrator)
Kinderbücher, Erstleser
Ravensburger Buchverlag
10. Januar 2018
Gebundene Ausgabe
100

Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 7 Jahren

(c) Carmen Vicari

Leonie, von allen nur Leo genannt, ist ganz aufgeregt. Als sie ihre Oma Anni besucht, muss sie feststellen, dass etwas mit den Bienen nicht stimmt. Die Bienen futtern den Honig aus dem Honigglas leer und sind verschlafen. Was ist nur mit ihnen los? Leo ist klar, wenn sie wissen möchte, was mit den Bienen los ist und ihnen helfen will, muss sie wieder eine Schmetterlingselfe werden. Doch das bringt auch Gefahren mit sich.

Fertig lesen: Stronk, Cally: Leonie Looping: Das Rätsel um die Bienen

Heil, Poker, Wimmer: Die Fotoschule in Bildern – Tierfotografie

Die Fotoschule in Bildern - Tierfotografie
Die Fotoschule in Bildern
Lambert Heil, Julia Poker, Joachim Wimmer
Fotographie
Rheinwerk Fotografie
27. März 2017
Broschiert
318

 

Tierfotografie stellt für einen Fotografen immer eine ganz besondere Herausforderung dar. Man kann nicht einfach mal schnell etwas arrangieren, das Tier richtig platzieren oder die Umgebung oder das Licht so drehen, wie man es gerne hätte. Nein, bei der Tierfotografie ist man darauf angewiesen, aus den herrschenden Situationen heraus, das Beste zu machen und dabei auch noch schnell zu sein. Denn ein Tier wartet gewiss nicht ab, bis man das gewünschte Foto von ihm gemacht hat.

Insofern reizt mich die Tierfotografie schon seit Jahren. Meist in Schnappschuss-Mentalität, in letzter Zeit mit dem Drang, etwas professioneller an die Sache heranzugehen. Fertig lesen: Heil, Poker, Wimmer: Die Fotoschule in Bildern – Tierfotografie