Siara, Nena: Winternacht bei Tiffany

Winternacht bei Tiffany
Nena Siara
Liebesroman
Edel Elements
30. November 2018
Ebook
218

(c) pixabay.com

Ein neuer Trend macht die Runde – Shop Catching. Bei dieser Aktivität werden bekannte und beliebte Shops eine Nacht lang von Fremden besetzt. Sie dürfen alles anfassen und ausprobieren, jedoch nichts beschädigen oder gar stehlen. Die Nacht endet im 6 Uhr in der Früh und der Ort des Geschehens wird sauber und aufgeräumt hinterlassen.

Tiffany und ihr Bruder Lester sind Fans von Shop-Catcher und wollen die Nummer 1 auf der Liste der Shop-Catcher für sich verbuchen. Ein Jahr hat Tiffany für den Coup investiert. In der Nacht, die New York den schlimmsten Schneesturm seit 130 Jahren bescheren soll, wollen Tiffany und Lester bei Tiffany & Co., inmitten von glänzenden Kostbarkeiten, verbringen.

Tatsächlich gelingt es Tiffany, den Geschäftsführer Josh abends zu überrumpeln. Doch nicht nur Tiffany wollte die Nacht bei Tiffany & Co. verbringen. Auch Greg und Dave fallen in den Laden ein. Josh ist zerrissen zwischen seinem Pflichtgefühl Tiffany & Co. gegenüber und einer aufkeimenden Liebe zu Tiffany. Gerade als die Nacht enden soll, dringen Einbrecher in den Laden ein. Die Ereignisse überschlagen sich und Josh muss sich entscheiden …

Fertig lesen: Siara, Nena: Winternacht bei Tiffany

Burnett, Frances H.: Der kleine Lord – Schmuckausgabe

Kleine Klassiker - Der kleine Lord: Der Weihnachtsklassiker in 24 Kapiteln
Frances H. Burnett (Autor), Anna de Riese (Illustrator)
Klassiker, Weihnachten
Coppenrath
14. September 2018
Gebundene Ausgabe
200

(c) Carmen Vicari
Der kleine Lord

Wer kennt sie nicht? Die Geschichte von dem kleinen Jungen mit dem großen Herzen? Cedric wächst zusammen mit seiner verwitweten Mutter in NewYork auf. In recht ärmlichen Verhältnissen spielt sich sein Leben teils auf der Straße, aber auch im Gemischtwarenladen seines Freundes Mr Hobbs ab.  Neben Mr Hobbs gehört noch Dick, der Schuhputzer zu seinen besten Freunden.

Doch dann bekommt seine Mutter eines Tages Besuch aus England. Sein ihm bislang unbekannter Großvater möchte Cedric kennenlernen und ihn nach Dorincourt holen. Auch wenn der Lord den siebenjährigen Cedric bislang ignoriert hat, möchte er ihn nun zu einem standesgemäßen Erben erziehen lassen.

Gemeinsam mit seiner Mutter macht sich Cedric auf den Weg, der ihn nicht nur um die halbe Welt, sondern auch in die Herzen vieler Menschen führen wird.

Fertig lesen: Burnett, Frances H.: Der kleine Lord – Schmuckausgabe