Angermayer, Karen Christine: Morgen, Pony, wird´s was geben

Morgen, Pony, wird's was geben: Ein Weihnachtsabenteuer in 24 Kapiteln
Karen Christine Angermayer
Kinderbücher
Edel:Kids Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH
5. Oktober 2018
Hardcover
144

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 8 - 10 Jahre

Holly ist ein wildes Pony, das sich in Kanada einer deutschen Farmerin Linda angeschlossen hat. Die Farmerin unterrichtet Indianerkinder und so lernt auch Holly eine Menge. Doch dann wird Linda plötzlich schwer krank und stirbt. Holly weiß nicht, wie es mit ihr weitergehen soll. Da wird sie nach Deutschland gebracht und soll künftig bei der Cousine von Linda wohnen. Denn Gerda hat einen Bauernhof.

Also macht sich Holly auf den Weg nach Deutschland, was sehr abenteuerlich ist, denn wann fliegt ein wildes Pony schon mal um die halbe Welt?

Holly freut sich auf ihr neues Zuhause, doch die Tiere, allen voran der Mäuserich GarNicht, heißen sie alles andere als Willkommen und geben ihr das Gefühl, unerwünscht zu sein. Als dann Ganter Franz auf dem Hof auftaucht und verzweifelt um Hilfe bittet, erklärt sich Holly gleich bereit dazu. Und auch Mäuserich GarNicht ist mit von der Partie, denn einem Abenteuer kann er nicht widerstehen. Gemeinsam machen sich die drei auf die Suche nach Franz´ Familie und finden dabei noch etwas ganz anderes ….

Fertig lesen: Angermayer, Karen Christine: Morgen, Pony, wird´s was geben

Diverse: Die schönsten Silbengeschichten von frechen Ponys zum Lesenlernen








Die schönsten Silbengeschichten von frechen Ponys zum Lesenlernen




Die schönsten Silbengeschichten zum Lesenlernen





Jana Frey, Katja Kersting, Sabine Rahn, Dorothea Ackroyd, Alexandra Fischer-Hunold, Silke Voigt





Kinderbücher, Erstleser




Loewe




19. Juni 2017




Gebundene Ausgabe




128



Vom Hersteller empfohlenes Alter: 7 - 9 Jahre

Meine große Tochter wurde letztes Jahr eingeschult und lernt lesen nach der Sprechsilben-Methode. Dies bedeutet, dass die Silben in unterschiedlichen Farben dargestellt sind und die Kinder sich von einer zur nächsten Silbe „vortasten“.

Da ich gemerkt habe, dass meine Tochter nach 1-2 Mal lesen des Übungstextes in ihrer Schulfiebel, den Text auswendig konnte, habe ich mich nach anderen Büchern mit diesem Schemata umgesehen. Bei Loewe wurde ich u.a. fündig und habe ihr dieses Buch geholt.

 

 

 

Fertig lesen: Diverse: Die schönsten Silbengeschichten von frechen Ponys zum Lesenlernen

Benkau, Jennifer: Hummelhörnchen – Zaubern müsste man können!








Hummelhörnchen - Zaubern müsste man können!




Die Hummelhörnchen-Reihe, Band 1





Jennifer Benkau





Kinderbuch




cbj




26. Februar 2018




Gebundene Ausgabe




112



Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 7 Jahren

 

Gerade noch beobachtet Lenja eine kleine plüschige Biene und träumt vom fliegen, als sie auch schon ein kleines fliegendes Einhorn entdeckt. Ein ziemlich moppeliges fliegendes Einhorn. Um nicht zu sagen: ein Hummelhörnchen.

Und so beginnt Lenjas Abenteuer mit einem kleinen Hummelhörnchen an ihrer Seite, das nur sie sehen kann und das ihr eigentlich Glück bringen soll. Doch Glück sieht irgendwie anders aus. Vielmehr stellt das kleine Hummelhörnchen jede Menge Chaos an und bringt Lenja in so manch unangenehme Situation.

Doch kann sich Lenja einfach so von dem Hummelhörnchen trennen? Immerhin braucht es doch ihre Hilfe …

Fertig lesen: Benkau, Jennifer: Hummelhörnchen – Zaubern müsste man können!

Chapman, Linda: Der steinerne Spiegel








Der steinerne Spiegel




Sternenschweif 3





Linda Chapman





Kinderbuch




Franckh Kosmos Verlag




12. Mai 2016




Hardcover / Ebook




128



Vom Hersteller empfohlenes Alter: 8 - 11 Jahre

 

Seit Laura auf dem Land wohnt, hat sie einen ganz besonderen Gefährten. Ein kleines, graues, unscheinbares Pony. Das Besondere an dem Tier ist, dass Laura es mit einem Zauberspruch in ein strahlendweißes, wunderschönes Einhorn verwandeln kann, das zudem auch noch sprechen kann. Laura genießt ihre Zeit mit Sternenschweif, ihrem Pony und staunt immer wieder über seine Verwandlung.

Nun will Laura aber auch anderen helfen und gerade bei ihrer Freundin Jessica tut dies Not. Diese ist todunglücklich, weil ihre neue Stiefschwester plötzlich bei ihrer Familie eingezogen ist. Alle bemühen sich um die ständig schlecht gelaunte Samantha, die am liebsten jeden Tag in die Stadt gehen und shoppen möchte.

Laura versucht, ihre Freundin nicht bloß zu trösten und aufzumuntern, sondern ihr richtig zu helfen. Doch kann sie das zusammen mit Sternenschweif?

Fertig lesen: Chapman, Linda: Der steinerne Spiegel

Möller, Silvia: Ferien auf dem Kastanienhof








Die Ponybande. Ferien auf dem Kastanienhof




Die Ponybande 1





Silvia Möller





Kinderbücher




Kaufmann, Ernst




7. Juni 201




Gebundene Ausgabe




96



Vom Hersteller empfohlenes Alter: 7 - 9 Jahre

Lena ist ganz aus dem Häuschen. Endlich sind Ferien! Das bedeutet nicht nur, dass Lena nicht zur Schule muss, auch kann sie viel mehr Zeit mit ihrem Lieblingspony Krümel verbringen. Schnell packt Lena ihre Sachen und macht sich auf den Weg zum Kastanienhof, denn dort steht das kleine keksbraune Islandpony Krümel.

Doch nicht nur auf Krümel, auch auf ihre beste Freundin Hannah freut sich Lena. Mit ihr und den Ponys möchte Lena jede freie Minute ihrer Ferien verbringen. Doch als sie auf dem Kastanienhof ankommt, herrscht gedrückte Stimmung bei Hannah. Der Kastanienhof bietet neuerdings Reiterferien an. 6 Kinder sind angemeldet und daher werden die Ponys anderweitig benötigt. Doch dann verschwindet eins der Ferienkinder …

Fertig lesen: Möller, Silvia: Ferien auf dem Kastanienhof