Sonntag, Kerstin: Die Holzschnitzerei vom Süßenbachhof

Die Holzschnitzerei vom Süßenbachhof
Kerstin Sonntag
Belletristik
beHEARTBEAT
1. Dezember 2023
Ebook
310

 

Die Holzschnitzerei vom Süßenbachhof – Kerstin Sonntag
ASIN ‏ : ‎ B0CMHYHLV8
Herausgeber ‏ : ‎ beHEARTBEAT; 1. Edition (1. Dezember 2023)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Dateigröße ‏ : ‎ 1692 KB

Freiburg, 1957: Die junge Leni hat gerade die Frauenfachschule abgeschlossen und arbeitet in einem Büro. Ihre Mutter hofft auf eine baldige Hochzeit, denn immerhin ist Leni verlobt und soll keine schlechte Partie heiraten. Doch Leni ist alles andere als glücklich mit der Konstellation. Immerhin scheint sie ihr künftiger Mann nur als schmückendes Beiwerk zu betrachten.

Als dann überraschend ihr Onkel stirbt, fasst Leni einen folgenschweren Entschluss. Sie möchte etwas erschaffen, mit ihren Händen, etwas, das bleibt. Dafür will sie die Holzwerkstat ihres Onkels übernehmen. Doch auch wenn ihre Tante sie unterstützt, erhält Leni von der restlichen Familie nur Häme, Widerstand und Abneigung. Kann Leni dennoch ihren Traum im Schwarzwald sich erfüllen?

Fertig lesen: Sonntag, Kerstin: Die Holzschnitzerei vom Süßenbachhof

Büchle, Elisabeth: Sommerglanz am Liliensee

Sommerglanz am Liliensee
Liliensee-Reihe 3
Elisabeth Büchle
Belletristik
Gerth Medien
24. Mai 2023
Taschenbuch
240

 

Sommerglanz am Liliensee – Elisabeth Büchle
Herausgeber ‏ : ‎ Gerth Medien; 1. Edition (24. Mai 2023)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Taschenbuch ‏ : ‎ 240 Seiten
ISBN-10 ‏ : ‎ 3957349192
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3957349194

Harry Sonntag ist der neue Pfarrer in Vierbrücken. Der junge Theologe ist nicht nur gut aussehend, er erinnert auch ein wenig an Cary Grant und wirkt auf die Dorfbewohner etwas steif.

Ellen Stein, deren Eltern ein Hotel im Dorf besitzen, hat eigentlich ganz andere Träume von ihrer Zukunft als sich um den Hotelbetrieb zu kümmern. Viellieber würde sie mit Holz arbeiten, Restaurationen machen, Figuren und Intarsien schnitzen. Doch ihr Vater besteht auf eine Nachfolge im Hotelgewerbe.

Da in der Kirche dringende Restaurationen anstehen, treffen Harry und Ellen aufeinander. Auch wenn Ellen es sich zunächst nicht eingestehen möchte, verbindet sie mit Harry viel mehr als die Arbeiten an dem Gotteshaus.

Als ein Unwetter aufzieht, lernen beide sich von ganz anderen Seiten kennen …

Fertig lesen: Büchle, Elisabeth: Sommerglanz am Liliensee

Dorweiler, Ralf H.: Die Uhrmacher der Königin

Die Uhrmacher der Königin
Ralf H. Dorweiler
Historischer Roman
Lübbe
28. Januar 2022
Taschenbuch ‏
512

Die Uhrmacher der Königin – Ralf H. Dorweiler
Herausgeber ‏ : ‎ Lübbe; 2. Aufl. 2022 Edition (28. Januar 2022)
Sprache ‏ : ‎ Deutsch
Taschenbuch ‏ : ‎ 512 Seiten
ISBN-10 ‏ : ‎ 3404185099
ISBN-13 ‏ : ‎ 978-3404185092

Johannes Faller wächst auf einem kleinen Hof im Schwarzwald auf. Sein Vater bewirtschaftet nicht nur den Hof, er baut auch die typischen Schwarzwälder Holzuhren. Gemeinsam mit ihm und seinem älteren Bruder August, versucht er in die Fußstapfen des Vaters zu treten.

Als ein weiterer Bruder geboren wird, merkt Johannes schnell, dass ihn etwas Besonderes mit diesem verbindet. Keiner versteht sich mit dem stillen und ruhigen Ernst so gut wie Johannes. Als es zu einem Unfall kommt und ihre Welt nach und nach zusammenbricht, beschließen Johannes und Ernst, in der Fremde ihr Glück zu versuchen. In London soll es für Schwarzwälder Uhrenmacher ein gutes Auskommen geben. Aber stimmt das wirklich?

Die junge Sophia ist auf der Suche nach einem Mann, der sie um viel Geld betrogen hat. Ihr Weg führt sie nach London, wo sie die Stelle einer Kinderfrau der königlichen Kinder antreten kann. In ihrem neuen Leben angekommen, lernt sie Johannes und Ernst kennen. Doch sie ist immer noch auf der Suche nach dem einen Mann …

Fertig lesen: Dorweiler, Ralf H.: Die Uhrmacher der Königin

Rieckhoff & Ummenhofer: Totentracht

Totentracht
Alexander Rieckhoff, Stefan Ummenhofer
Krimi
Bastei Lübbe (Lübbe Ehrenwirth)
30. August 2019
Taschenbuch / ebook
384

Marie Kaltenbachs Einstieg als Kommissarin in ihrer Heimat beginnt er holprig. Nicht nur, dass sie bei einem Verkehrsunfall, bei dem ein Reh zu Schaden kam, eine unangenehme Begegnung mit einem Waldschrat hatte, auch stellt sich dieser Waldschrat im Nachgang als ihr Kollege Karl-Heinz Winterhalter heraus.

Dass die Beziehung zwischen den beiden von Anfang an mehr als angespannt ist, liegt auf der Hand. Dennoch müssen die beiden als Team funktionieren, immerhin gibt es gleich einen Toten. Ein Mann wurde in Frauentracht ermordet in einer Gruft aufgefunden. Wer ist der Tote und warum trägt er diese seltsame Tracht?

Fertig lesen: Rieckhoff & Ummenhofer: Totentracht

Tomaschko, Cornelia: DuMont Bildatlas 045 Schwarzwald Süden








DuMont Bildatlas 045 Schwarzwald Süden




DuMont Bildatlas





Cornelia Tomaschko (Autor), Martin Kirchner (Fotograf)





Bildatlas




DuMont




11. März 2016




Taschenbuch




120



 

Ich liebe den Schwarzwald, vor allem den Süden. Früher war ich dort regelmäßig in Urlaub, seit die Kinder da sind, zieht es uns irgendwie mehr an die Küste. Dennoch bleibt mir die Zeit, die ich dort verbracht habe, immer noch in Erinnerung und weckt die Sehnsucht.

Jetzt sind die Kinder in einem Alter, wo ich denke, dass man sie auch mal auf einen Ausflug in eine Schlucht mitnehmen könnte. Der Bildatlas kam daher wie gerufen. Zum einen konnte ich damit wunderbar meine Erinnerungen auffrischen, zum anderen kann ich anhand der Bilder den Kindern im Vorfeld einiges zeigen und erklären.

Fertig lesen: Tomaschko, Cornelia: DuMont Bildatlas 045 Schwarzwald Süden