Hunt, Peter: Die Erfindung von Alice im Wunderland

Die Erfindung von Alice im Wunderland. Wie alles begann. Die Biografie Lewis Carrols. Anspielungen und verborgene Bedeutungen in den Alice-Romanen. Mit Tenniels Illustrationen & zeitgenössischen Fotos
Peter Hunt
Sachbuch
wbg Theiss in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG)
18. März 2021
Gebundene Ausgabe
128

Das Buch Alice im Wunderland von Lewis Carroll sollte (fast) jedem ein Begriff sein. Ob als Buch, als Comic oder als Verfilmung von Disney oder anderen, real oder Zeichentrick, irgendwo hat man gewiss schon davon gehört, es sogar gesehen oder gelesen.

Insofern sollte das Grundkonstrukt eines kleinen Mädchens, das in einer fantastischen Welt Abenteuer erlebt, bekannt sein.

Was aber steckt hinter dieser Geschichte?

Peter Hunt nimmt sich dieser und weiterer Fragen an. Wie kam der Autor auf die Idee? Ist Lewis Carroll sein richtiger Name und wie hat er gelebt? Und was hat die Zahl 42 mit der Geschichte um Alice im Wunderland zu tun?

Fertig lesen: Hunt, Peter: Die Erfindung von Alice im Wunderland

Paganini, Claudia & Simone: Von wegen Heilige Nacht!: Der große Faktencheck zur Weihnachtsgeschichte

Von wegen Heilige Nacht!: Der große Faktencheck zur Weihnachtsgeschichte
Claudia & Simone Paganini
Sachbuch, Religion
Gütersloher Verlagshaus
28. September 2020
Taschenbuch
160

Alljährlich feiern Christen auf der ganzen Welt die Geburt Jesu. Doch wie kam es zu dieser Feier? Was hat sich damals tatsächlich abgespielt? Waren wirklich Engel anwesend? Seine Mutter tatsächlich eine Jungfrau?

Dieser und vieler weiterer Fragen geht das Autorenpaar Claudia und Simone Paganini auf den Grund. Die Vorgehensweise finde ich dabei sehr interessant. Jedes Kapitel wird mit einem Fakt und einer Frage eingeleitet, der dann im Kapitel selbst nachgegangen wird.

Fertig lesen: Paganini, Claudia & Simone: Von wegen Heilige Nacht!: Der große Faktencheck zur Weihnachtsgeschichte

Schlimm-Thierjung, Jasmin: Wir lieben Waldbaden: Waldbaden-Wissen, Aufgaben und Erlebnistagebuch für die ganze Familie

Wir lieben Waldbaden: Waldbaden-Wissen, Aufgaben und Erlebnistagebuch für die ganze Familie
Jasmin Schlimm-Thierjung (Autor), Wriedt Cornelia (Autor), Diana Lazaru (Illustrator)
Sachbuch
LIPPLERBOOKZ Buchverlag
14. September 2020
Gebundene Ausgabe
160

  • Leseniveau : 6 und Nach oben

 

Wir lieben Waldbaden

Waldbaden – was ist das?

Wir lieben WaldbadenDiese Frage stellte sich uns, als wir das Buch entdeckten. Bedingt durch die derzeitige Zeit, wollten wir den Kindern etwas Abwechslung bieten, bei der man nicht mit Menschenmassen in Kontakt kommt. Ein Waldspaziergang schien uns daher interessant. Doch wie begeistert man Kinder von dieser Idee? Dazu gibt das Buch Hilfestellung. Neben einigen Erklärungen und Erläuterungen, was Waldbaden eigentlich ist, wie gut es tut und was es vor allem auch Kindern bringt, findet man ab der Mitte etwa eine Menge Aufgaben und Ideen, wie man Kindern den Wald näherbringen kann. Dabei stehen vor allem Achtsamkeit, Entspannung und Entschleunigung im Vordergrund.
Aber auch Faszination, Neugierde und Spaß kommen nicht zu kurz.

Fertig lesen: Schlimm-Thierjung, Jasmin: Wir lieben Waldbaden: Waldbaden-Wissen, Aufgaben und Erlebnistagebuch für die ganze Familie

Harz, Frieder: Das große Bibel-Vorlesebuch

Das große Bibel-Vorlesebuch: Mit 35 Erzählungen durch das Kirchenjahr. Für Kita, Schule, Familie und Gemeinde
Frieder Harz
Sachbuch
Gütersloher Verlagshaus
28. September 2020
Gebundene Ausgabe
368

  • Leseniveau : 5 und Nach oben

 

Die Bibel wird als Grundbuch des christlichen Glaubens gesehen. Daher findet man schon für junge Menschen Bücher, die sich mit der Thematik befassen, die Geschichten der Bibel für Kinder zugänglich und verständlich zu machen.

Dieses Buch möchte sich nicht in die Reihe der Kinderbibeln einreihen, sondern sich als Arbeitsbuch, Vorlesebuch und Inspirationsbuch sich abheben. Es richtet sich an Kindergärten, Schulen und Kindergruppen in der Kirche z.B. die Kinderkirche.

Fertig lesen: Harz, Frieder: Das große Bibel-Vorlesebuch

Sommer, Petra: Wenn es zwickt, stinkt und knackt, leben wir noch: 100 faszinierende Fakten des Körpers

Wenn es zwickt, stinkt und knackt, leben wir noch: 100 faszinierende Fakten des Körpers
Petra Sommer
Sachbuch
so-hai-light
15. August 2020
Gebundene Ausgabe
223

Ich muss gestehen, alleine vom Cover her, hätte ich das Buch nicht angefasst. Doch das Inhaltsverzeichnis und die Leseprobe machten neugierig und so schaute ich mal hinter das Cover ins Buch hinein.

Das Buch ist kein trockenes, hochtrabend mit vielen Fachbegriffen aufgefülltes medizinisches Werk, sondern erinnert vielmehr an eine Fragestunde unter Freunden. Die Themen werden anhand von einfachen Fragen wie bspw.

  • Welche Urinfarbe ist normal?
  • Wieso bekommt man Seitenstechen?
  • Warum schlafen Hände und Füße ein?

sortiert. Diese Fragen sind einem wohlbekannt und wenn man Kinder hat, kommen diese Art Fragen früher oder später auf einen zu. Fertig lesen: Sommer, Petra: Wenn es zwickt, stinkt und knackt, leben wir noch: 100 faszinierende Fakten des Körpers