Bruelle, Lynn: Mach dieses Buch zum Bienenhaus

Mach dieses Buch zum Bienenhaus
Lynn Bruelle (Autor), Anna-Maria Jung (Autor)
KIndersachbuch
Ullmann Medien
1. Februar 2019
Taschenbuch
192

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 6 - 12 Jahre

.

(c) Carmen Vicari

Bienen standen schon im vergangenen Jahr ganz hoch im Kurs bei unseren Kindern. In der Schule bzw. Kindergarten wurde darüber gesprochen und auch im Ort gab es viele Aktionen zu dieser Thematik. Von den ganzen Samen, die verteilt wurden, wurde dann auch bei uns im Garten an die Stelle des Sandkastens, der letztes Jahr weichen musste, eine Bienenwiese angelegt.

Diese hat sich so gut etabliert, dass sie in diesem Jahr erneut wachsen durfte (dank der heruntergefallenen Samen war das auch kein Problem) und durch verschiedene Bienenhäuser ergänzt wurde. Natürlich durfte auch in diesem Jahr die passende Lektüre dazu nicht fehlen und so zog dieses Buch bei uns ein.

Fertig lesen: Bruelle, Lynn: Mach dieses Buch zum Bienenhaus

Sabbag, Kelly, Tourlonias : Die kleine Hummel Bommel entdeckt die Wiese

Die kleine Hummel Bommel entdeckt die Wiese: Das Natur-Sachbilderbuch
Die kleine Hummel Bommel
Britta Sabbag, Maite Kelly, Joëlle Tourlonias
Kinderbücher, Sachbücher
arsEdition
15. Februar 2019
Gebundene Ausgabe
32

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 36 Monate - 6 Jahre

 

Werbung

Die kleine Hummel Bommel ist eine sehr wissbegierige kleine Hummel, die wir schon bei einigen Abenteuern begleitet haben. Im neusten Buch erlebt sie kein Abenteuer und doch ist es spannend. Gerade für die jüngeren Leser, denn Hummel Bommel zeigt und erklärt und ihre Welt.

(c) arsEdition

Das Natur-Sachbilderbuch ist mit rund 30 Seiten nicht zu dick und sehr ansprechend gestaltet. Neben zahlreichen Fotografien gibt es zudem noch viele Illustrationen, kleine Textboxen und viele Informationen zur Wiese und ihren Bewohnern.

Fertig lesen: Sabbag, Kelly, Tourlonias : Die kleine Hummel Bommel entdeckt die Wiese

Brensing, Karsten: Die Sprache der Tiere

Die Sprache der Tiere: Wie wir einander besser verstehen
Karsten Brening
Sachbuch
Aufbau Verlag
5. Oktober 2018
Gebundene Ausgabe
267

Kann man mit Tieren wirklich sprechen? Existiert eine Kommunikationsform zwischen ihnen?

Diesen und anderen Fragen geht der Autor Dr. Karsten Brensing in seinem Buch nach. Natürlich lässt sich das Buch nicht einfach „weglesen“. Es handelt sich vielmehr um eine wissenschaftlich fundierte Herangehensweise an die Thematik. Allerdings bewirken Struktur, Gliederung,  Aufbau und die gut lesbare Schreibweise, dass selbst Laien mit dem Buch zurechtkommen.

Fertig lesen: Brensing, Karsten: Die Sprache der Tiere

Lanzke, Julia: Mom Hacks – Food

Mom Hacks - Food: Die besten Tricks für kunterbuntes, gesundes Essen mit Kindern
GU Einzeltitel Partnerschaft & Familie
Julia Lanzke
Ratgeber
GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
10. September 2018
Taschenbuch
144

Als Mama von zwei kleinen Kindern ist man immer wieder auf der Suche nach Anregungen und Tipps, die den Alltag einfacher gestalten und wie man den Kindern doch noch etwas Gesundes unterjubeln kann.  Von daher interessierte mich das Buch sehr, auch wenn ich den dazugehörenden Blog nicht kannte.

Fertig lesen: Lanzke, Julia: Mom Hacks – Food

Das große Lama-Fanbuch: Basteln, Backen, Selbermachen

Das große Lama-Fanbuch: Basteln, Backen, Selbermachen
Sachbuch
Naumann & Göbel
2. April 2018
Hardcover
96

Werbung

Lamas stehen diesen Sommer hoch im Kurs. Überall wird man mit ihnen konfrontiert, egal ob als Figur, Plüschtier, Kissen oder auf Kleidungsstücken. Selbst den Buchmarkt haben sie bereits erobert, so dass dieses Fanbuch nur eines von vielen ist.

(c) Carmen Vicari

Die Aufmachung ist sehr ansprechend gestaltet. Der Inhalt ist vielfältig, wenn auch etwas kunterbunt zusammengewürfelt. Zwar werden die Themenbereiche

  • Lama-Spezial
  • Kreatives
  • Party
  • Mode
  • Lecker

angesprochen, jedoch nicht nacheinander abgehandelt. Vielmehr gibt es auf jeder Seite einen Themenwechsel, so dass das Buch sehr durcheinander und konfus erscheint. Wer es gerne strukturiert hat, wird an dem Buch verzweifeln. Kreative Köpfe dagegen versinken in den ganzen Ideen und huschen von einem zum nächsten.

Fertig lesen: Das große Lama-Fanbuch: Basteln, Backen, Selbermachen